Sonntag, 23. Oktober 2011

Think pink! Amu für Inas Pinkbox

Die liebe Ina veranstaltet eine Verlosung der etwas anderen Art und zwar nennt sich das ganze Projekt "Pinkbox".
Das heißt sie packt alle 2 Monate ein paar hübsche Sachen in eine (wahrscheinlich pinke^^) Box und schickt sie an den Gewinner. Was für Produkte sie verschickt, ist im Voraus noch geheim, es ist also eine wirkliche Überraschung. Allerdings bin ich mir sicher, dass es unglaublich tolle Sachen sein werden, wenn man sich Inas Geschmack anschaut :)
Um teilzunehmen muss man eine von ihr gestellte Aufgabe erfüllen. Von allen teilnehmern, wird dann der Sieger ausgelost.
Diesmal lautete sie, sich ein pinkes AMU zu schminken. Keine besonders tolle Aufgabe für mich, da ich im Alltag nie AMUs trage und echt kein besoders gutes Händchen dafür habe, ganz von den entsprechenden Utensilien abgesehen. Allerdings will ich unbedingt mitmachen, daher hab ichs dann doch versucht.













Alles in allem war es mehr ein AMU-Desaster! Hier sehr ihr meinen dritten, "gelungensten" Versuch.
Ina, ich hoffe, dass reicht, um mich zu qualifizieren :)

Kommentare:

  1. Hy, sorry, hab den Lack nicht mehr drauf, und hab damals keinen Überlack drübergeben, da der Matteffekt von dem Crackling so toll war. Aber sobald ich ihn wieder trage, mache ich den Überlack drüber und mache ein Foto davon ok ;D.
    gglg Janine

    AntwortenLöschen
  2. hey,
    dein blog gefällt mir sehr sehr gut :)
    wäre toll, wenn du bei mir auch mal vorbeischaust: annlu93.blogspot.com
    habe meinen blog erst seit einigen tagen, vielleicht hast du ja lust auf gegenseitiges verfolgen? ;)

    liebe grüße, anna :*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.