Dienstag, 11. Oktober 2011

Immer auf dem Sprung: Nageldesign zum Unistart

Bei mir hat nun auch wie bei vielen anderen wieder die Uni begonnen und ich hatte heut meine erste Veranstaltung. Bin heut morgen direkt hingerannt, weil ich dachte ich komm mal wieder zu spät. Total abgehetzt komm ich als Dritte in den Raum, noch nicht mal die Dozentin war da... Tja, Stundenplan lesen ist wohl auch ne Kunst ;)




 Jedenfalls gehts nun auch für mich wieder los, von Seminar zur Hörsaal und in Sprechstunden.
Passend dazu hab ich mir heut von essence colour&go 47 red-y to go lackiert. Der Lack ließ sich gut auftragen und ist schon mit einer Schicht ziemlich deckend. Daher hab ich es dabei belassen :)
Hab ihn für 1,25€ beim Müller erstanden. Ist aber nicht aus dem neuen Sortiment :)




Einer meiner neuen Lieblingslacke: ein leuchtendes, eher helles Rot, das mal golden Schimmert, mal fast schon Pink mit Blauschimmer ist. Gefällt mir wirklich sehr gut und ich hoffe, dass das jetzt ein paar Tage ohne allzugroße Patzer drauf bleibt, schließlich gibt's auch wieder einiges zu lernen :)




Wie oft lackiert ihr eure Nägeln denn wenn ihr Schule habt bzw. während des Semesters?

Kommentare:

  1. Huhu, hier bin ich...

    Ach, Nini ist auch da - schön!! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich lackier mir meine Nägel im Moment sehr selten und wenn, dann bin ich total faul wieder beim Ablackieren =)

    ♥ LG Christina
    ♥ www.lipgloss-cinderella.jimdo.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub ich lackier immer viel zu schnell ab, mich stört das voll, wenns anfängt unsauber auszusehn.
    Heut morgen is schon ein Steinchen abgegangen ~.~
    Mal schaun, ob ich es wieder dran kleben kann...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.