Sonntag, 16. Oktober 2011

Ich wurde ge-halloween-tagged!

Guten Morgen liebe Sorgen... :)

Gestern hat Greekicious mich ge-halloween-tagged, und da dachte ich, dass ich die Fragen direkt mal ausfülle, bin selbst mal gespannt, was dabei rauskommt!

1.Was ist dein Lieblingshorrorfilm?
"Ich mag die Final Destination"-Filme, die "Hannibal"-Reihe, Saw, The Ring...

2.Vampir, Werwolf, Mumie oder Zombie?
Da ich ein großer Buffy-Fan bin, antürlich Vampir!

3.Wovor hast du an meisten Angst?
Einen geliebten Menschen zu verlieren, wovor sonst...

4.Wo würdest du nie übernachten?
Im Bett eines ekligen Typen ;)

5.Würdest du Nachts, alleine auf einem Friedhof gehen?
Zwar hätte ich wohl ziemlich Schiss, aber ich denk schon... so ein bisschen Adrenalin ist im Nachhinei immer aufregend! 

6.Mit wie vielen jahren hast du deinen ersten Horrorfilm geguckt?
Das war schlimm: mit 6 oder 7 Jahren hab ich bei einem Schulfreund übernachtet (seine Mama hat babygesittet) und wir haben "American Werewolf "und "Es" angeschaut.... Ich hatte Monate lang Alpträume und kann zumindest den Film "Es" jetzt immernoch nicht anschaun... KINDHEITSTRAUMA!!!

7.FSK bei Horrorfilmen,wie findest du das?
Gut, es macht auf jeden Fall Sinn! Man sollte sich dra halten! Zwar sind manche schon mit 15 reif geug sowas zu sehen, aber keiner von uns weiß, was die ganzen blutigen Bilder etc mit unserer Psyche machen...
 
8.Deine Lieblingshorrorfigur?
Also die, vor der ich am meisten Angst hab, definitiv der Clown Pennywise von "Es" .
Meine liebste Horrorfigur, hmmm.... Falls man die Hannibal-Reihe als Horrorfilme durchgehen lassen kann, dann ist es Hannibal Lecter!

9.Bist Du eher Opfer oder Monster/Mörder/Jäger?
Natürlich bin ich der total psychopathische Mörder, muhaha...

10.Welche Horrorfigur gefällt dir am besten (äusserlich)?
Auf die schnelle fällt mir nur Christian Bale alias Patrick Bateman aus "American Psycho" ein, falls man den als Horrorfilm durchgehen lassen kann.

11.Hast du dich schonmal nach einen Film nicht mehr rausgetraut?
Nachdem ich als Kind "Es" gesehen habe!

12.Wenn du die Hauptrolle in einem Film bekommen würdest,wie möchtest du sterben?
Ganz früh und als Zombie, Vampir o.Ä. zurück kehren ;)

13.Hast du dich schonmal an Halloween verkleidet? wenn ja als was?
Jedes Jahr eigentlich! Und als alles mögliche... kapputte Puppe, Hexe, Zombie, toter Punk^^, ...
 
14.Hast du schonmal jemanden einen schrecken eingejagt den er nie vergisst?
Ich glaube nicht...
Ich habs wohl verdrängt, wurde aber wieder daran erinnert:
Ich hab meiner früheren Liebblingsmitbewohnerin mal nen bösen Streich gespielt: sie gruselt sich sehr vor Horrorsachen und so Phychokram, ich hab ihr erzählt, dass sich die Person, die vor ihr in ihrem Zimmer gewohnt hat, umgebracht hat. Dann hab ich ihr immermal wieder gesagt, dass ich nachts an meiner Türe ein Kratzen gehört hab, ob sie das auch gehört hätte.
Zu guter Letzt kam der Showdown, der leider etwas in die Hose ging.
Direkt vor ihrer Zimmertür lagen die Duschtüren. Ich hab meine Hände mit roter Wasserfarbe angemalt und so gruselige verschmierte Handabdrücke auf die Duschtür gemacht. Ich hab sie in die Küche gerufen. Ein Mitbewohner mit dem ich den Streich zusammen ausgeheckt hab, hat im Klo gewartet mit Putzzeug. Sie hat also die "blutigen" Handabdrücke gesehen, ist zu mir in die Küche hat mir davon erzählt. Ich hab sie hingehalten, damit mein Mitbewohner die Abdrücke schnell abwaschen kann. Er wollte mich auf dem Handy anklingeln, wenn er fertig ist.
Dann wäre wir hingegangen, die Abdrücke wäre weg gewesen und sie hätte gedacht, dass sie sich das alles nur eingebildet hat.... ;) So viel zur Idee!
Nur gingen die Abdrücke nicht so leicht zu reinigen wie wir wollten und das hat ewig gebraucht. 
Das Ende vom Lied war, dass sie sauer auf uns war (weil wir das ganze zuerst geleugnet haben) und wir dann ein unglaublich schlechtes Gewissen hatten. So schlecht, dass wir den nächsten halben Tag in der Küche standen und ihr Entschuldigungs-Muffins gebacken haben :)
Schade, dass sie irgendwann ausgezogen ist, war lustig mit ihr...! 

15.Fürchtest du dich im dunkeln?
Eigentlich nicht.

16.Was gefällt dir besser? Fasching oder Halloween?
Halloween! Ich mag mehr schaurig gruselige Verkleidungen! Daher steh ich auch auf Bad-taste-Partys :D
 
17.Sollte man Halloween in Deutschland feiern oder es bei den Amerikanern lassen da es ihre tradition ist?
Ich bin froh, dass wir es feiern, ganz einfach weil ich mich gern verkleide. Außerdem finde ich es irgendwie engstinig sich vor anderen Einflüssen zu verschließen, es gibt ja auch eine deutsche Einflüsse in Amiland. Der, der nicht feiern mag, muss ja nicht :)
 

Kommentare:

  1. ich hatte auch immer angst vor dem ES clown :)

    freut mich das du mitgemacht hast

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Kommentar (:
    Es gibt jetzt immer noch verschiedene Gliss Kur(en?). u.a. auch eine rosa 'ne. Die ist aber für eine andere Sorte für Haar. Ich weiß nicht, ob meine Gliss Kur Silikone enthält, könnte mir es aber vorstellen. Trotzdem finde ich sie top. (;

    Übrigens: Toller Tag! (:

    AntwortenLöschen
  3. uuh, ich liebe die final destination filme:)
    am besten finde ich die 2:))

    ja, ich hab' schon von "ES" den trailer gesehen, und selbst meine eltern haben ihn mir ent-fohlen und gesagt, der ist dann doch zu psycho für mich.

    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. ich habe einen blog award für dich,schau mal

    http://greekliciouschanel.blogspot.com/2011/10/blogaward-liebster-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  5. Zu Frage 14 sage ich nur "Conny"!!? ;)

    AntwortenLöschen
  6. Uuuuuh, hab ich ja ganz vergessen :D :D
    Werd ich gleich mal reineditieren!
    Und da sagt man alte Leute seien vergesslich...

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, "Buffy" - habe ich damals auch gerne gesehen.

    "ES", von Steven King, habe ich gelesen, als ich noch relativ jung war (12/13 Jahre) und musste es oft weglegen, weil ich mich so gegruselt habe. Meist konnte ich es auch nur tagsüber lesen.

    Dann habe ich irgendwann den Film gesehen und war ein bisschen enttäuscht, aber das bin ich meistens von Verfilmungen.

    Also das Buch ist echt empfehlenswert. Es hat zwar ganz schön viele Seiten, aber wenn's spannend ist, dass liest es sich ja schnell.

    Bekomme jetzt richtig Lust es nochmal zu lesen :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.