Freitag, 7. Oktober 2011

Julia geht ihrem Romeo fremd o.O

Da ich es nicht besonders mag irgendwelche Glitzerlacke mit großen Partikeln auf den Nägeln zu verteilen, pick ich die lieber einzeln raus und platzier sie gezielt auf den Nägeln.
Als Grundfarbe hab ich von essence colour&go 35 movie star verwendet, 2 dünne Schichten. Wenn die zweite Schicht leicht angetrocknet ist, kann man die Glitzerpartikel am besten platzieren.
Ich hab den essence Glitzertopper "Julia" von den nail art twins genommen, einen Tropfen auf einer Folie verteilt und mit dem essence nail art stylist (man kann auch einfach nen Zahnstocher nehmen ;-) ) die großeren Glitzerpartikel rausgepickt und in einem seitlichen Bogen auf dem Nagel platziert.
Zu guter Letzt hab ich mit dem p2 Mega Shine Top Coat überlackiert.



 Äh, achja, Julia betrügt Romeo, weil die Grundfarbe von den nail art twins Romeo heißt (ein helles Grau glaub ich) ;-)

Also ich finde Julia kommt ganz gut ohne ihren Romeo aus... was meint ihr?

Kommentare:

  1. Tolle Idee die Glitterpartikel einzeln anzuordnen! Das muss ich wohl irgendwann auch mal ausprobieren :)
    Bin gespannt was auf deinem Blog noch alles kommt, gefällt mir bisher schon gut!

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das sieht echt toll aus!
    Hab ich auch gleich ausprobiert und nur Komplimente bekommen!

    Danke, bist ein Schatz!

    LG 8

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.