Freitag, 16. März 2012

Review zum neuen ebelin Foundation-Pinsel

Aloah allerseits,

ich hab mir ja vor 2 Wochen den neuen ebelin Masken- und Make-up Pinsel gekauft und im entsprechenden Haul-Post schon angemerkt, dass er mir an einer Stelle "leicht kaputtbar" vorkommt.

Hier kommt nun eine ausführliche Review zum Pinsel:

Vorweg mein Fazit
Mir sind schon zwei Exemplare an der selben Stelle kaputt gegangen – man kann den Pinsel aber mit Sekundenkleber kitten. Sonst ist er einsame Spitze! Weiche Haare mit gutem Widerstand für ein super Ergebnis!

Facts
Der Pinsel ist für etwa 4 € bei dm und Budni seit März 2012 erhältlich, sein Aussehen und seine Verpackung wurden verändert, also quasi der ganze Pinsel. Er besteht aus weichen Kunststoffhaaren, die am Pinselansatz weiß sind und nach oben hin dunkelbraun und an der Spitze grau werden. Das neue Aussehen hat mich sehr angesprochen und auch zum Kauf verleitet. Er ist eher breit und flach gebunden. Die Bosten sind sehr fest gebunden und haben einen starken Widerstand, was mir sehr gut gefällt.
Was mir außerdem gut gefällt, ist die neue wiederverschließbare Verpackung der Pinsel per Kunststoff-Zipper. Außerdem sind die Pinsel im Laden durch einen Kunststoffstift versiegelt, sodass man sich sicher sein kann, dass noch keiner dran rumgetatscht hat.
ebelin verspricht folgendes:
“Die hochwertigen, mikrofein gearbeiteten und speziell abgeschrägten Pinselhaare des ebelin Professional Masken und Make-up Pinsels aus zartem Kunsthaar sind samtweich und besonders hautfreundlich. Mit dem speziell zum Auftragen von Creme-Masken und Creme Make-up entwickelten Pinsel werden Masken und Make-up hygienisch und präzise aufgetragen. Durch den Einsatz synthetischer Pinselhaare ist dieser Pinsel besonders für Allergiker geeignet.


Qualität
Ich bin geteilter Meinung… Einerseit liebe ich den samtweich-zarten Bürstenkopf so, dass ich mir damit am liebsten den ganzen Tag durchs Gesicht streicheln möchte. Andererseits, ist mir bereits der zweite dieser Pinsel kaputt gegangen. Der erste fühlte sich von Anfang an nicht sehr stabil an und ist dann am zweiten Tag an der Stelle, wo der Bürstenkopf an den Stiel geklebt ist, kaputt gegangen, weil der Kleber sich gelöst hat. Diesen habe ich dann problemlos umgetauscht, jedoch ist nun nach nicht ganz einer Woche dasselbe wieder passiert. Da ich denke, dass das einfach an schlechtem Kleber liegt, wollte ich ihn nicht nochmal umtauschen, sondern habe die Stelle mit Sekundenkleber geklebt, und es hält! Sieht leider nur nicht ganz so schön aus, aber naja. Ich habe dem Kundenservice von dm schon Bescheid gegeben, vielleicht wird die Klebestelle ja nochmal überarbeitet.

 

Auftrag
Ich habe zuvor noch nie Gesichtsmasken mit einem Pinsel aufgetragen, aber da ich diesen Pinsel schonmal hatte, wollte ich das dann doch mal ausprobieren. Und ich liebe es!!! Die Pinselhaare sind so weich und fest, dass sich das himmlisch anfühl und auch sehr gut funktioniert, ohne etwas von der Maske dabei zu verschwenden! Danach muss man ihn natürlich immer reinigen.
Auch der Auftrag von flüssigem Make-up klappt einwandfrei, alles wird gleichmäßig und man kann eventuelle Ränder gut verwischen. Deutlich besser als das Verteilen von Hand, das Ergebnis wird sehr natürlich!

Reinigung
Ich habe den Pinsel schon mehere Male gereinigt und er hat weder dabei noch überhaupt bisher ein Haar verloren! Nach der Reinigung trocknet er innerhalb einiger Stunden und hat danach seine ursprüngliche Form wieder und fühlt sich auch noch so schmuse-weich an.

Habt ihr euch auch schon einen der neuen Pinsel geholt? Ist die Klebestelle bei euch auch so instabil? Mittlerweile hat der dm-Kundenservice mir übrigens einen 5 € -Gutschein als Entschädigung zugesandt :)

Sonnige Grüße an euch alle!

Kommentare:

  1. Ich benutze nur noch meine Zoeva Pinsel und bin komplett überzeugt :)

    AntwortenLöschen
  2. ic habe den pinsel nicht, aber mir ist schon öfters aufgefallen, dass der dm kundenservice echt suuuperlieb ist, aber natürlich geben die lieber man einen gutschein raus, als kunden zu verlieren, auf dauer ist damit allen ein gefallen getan :D

    besuch mich doch gerne mal in meinem blog
    http://my-beautynails.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. ich hab den Pinsel mir auch vor kurzem zugelegt und mir is er an der selben Stelle gebrochen ..

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.