Mittwoch, 14. März 2012

Review: Catrice feMALE Dip Powder Pen, Farbe: C01 So Suit!

Hey Mädels,

heute mal wieder eine kleine Review für euch! Es geht um den Lidschattenstift aus der feMALE-LE von Catrice!


Facts
Dieser Lidschattenstift stammt aus der feMALE-LE von Catrice, die aktuell (März ’12) bei dm und Müller erhältlich ist. Er hat etwa 3,50 € gekostet und es sind 0,8 g Puder-Lidschatten enthalten. Die Nuance C01 So Suit! ist die einzige, in der dieses Produkt erhältlich ist, es ist ein Grau, das absolut nach Bleistift aussieht :) Es ist auch ein wenig feiner, silberner Glitzer enthalten.
Diese Art von Lidschattenstiften kennt man bereits von anderen Marken: Der Lidschatten selbst ist im Deckel des Stifts enthalten, an der Spitze des Stifts ist ein Applikator. Durch einen Feder-Mechanismus lässt sich der Applikator in den Stift drücken und der Applikator ist dann sozusagen im Lidschatten.


Auftrag
Ich finde den Auftrag mit diesem Lidschattenstift etwas schwierig, der Applikator gibt nur ungleichmäßig Farbe ab und der Lidschatten krümelt leicht. Da der Deckel sehr dünn ist, kommt man auch nicht mit einem anderen Applikator an den Lidschatten.
Daher benutze ich den Stift um die Farbe einigermaßen aufs Lid zu bekommen und verteile sie dann mit einem Pinsel. Verblenden lässt er sich dann wieder relativ gut. Die Deckkraft ist auch in Ordnung, man muss nur ausreichend Lidschatten auf die Haut bekommen.
Laut der Produktinformation auf dem Stift, soll der Stift auch als Eyeliner geeignet sein, was ich aber für absolut unmöglich halte!


Haftfestigkeit
Die Haftfestigkeit finde ich sowohl mit als auch ohne Base recht gut, die Farbe bleibt den kompletten Tag hindurch intensiv und setzt sich auch nicht in der Lidfalte ab. Daran habe ich nichts auszusetzen!

Mein Fazit
Ich finde den Auftrag sehr umständlich, der beiliegende Applikator ist nicht gut und krümelt leicht, einen anderen kann man aber nicht benutzen. Allerdings ist die Haftfestigkeit super!

Was haltet ihr von solchen Lidschatten in dieser Stiftfform? Habt ihr sowas schonmal ausprobiert und vielleicht Tips für mich zum Auftrag solcher Lidschatten?

Kommentare:

  1. huhu
    ich hatte mir das auch schon mal angesehen aber für den preis, mh, war mir dann doch zu viel friemelei etc...

    AntwortenLöschen
  2. Den fand ich eigentlich auch ganz interessant, aber da kein Tester da war, hab ich ihn im Laden gelassen. Danke für die Vorstellung :)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Huhu

    Diese Lidschattenstifte mit Aplikator sind echt gruselig... von P2 gibt es jetzt ja auch so Pigmente mit Aplikator... ich weiß echt nich wie die Hersteller sich das vorstellen xD auftragen klappt da irgendwie echt nicht! Die sollten das mal selbst testen ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.