Sonntag, 17. Juni 2012

Nagellack-Party, die Zweite

Hi meine lieben Leserinnen,

ich bin wieder da :) Vielen Dank nochmal für eure zahlreichen aufmunternden und lieben Kommentare und E-Mails zu meinem Post(*hier*)! Morgen werd ich euch die ganze Geschichte vom Bilderklau erzählen, ihr dürft gespannt sein, es hat sich noch so einiges getan :)

Heute möchte ich euch von einer weiteren "Nagellack-Party" erzählen! Und zwar hatte eine Mitbewohnerin von mir Besuch von ihren beiden Schwestern und einer Freundin und ich hatte das Vergnügen den Vieren die Nägel lackieren zu dürfen!

Einerseits mache ich das so gern, weil ich mich nicht selbst zwischen Farben und Designs entscheiden muss und andererseits hat ja jeder einen anderen Geschmack - so komme ich mal dazu ganz neue und andere Designs auszuprobieren, die ich nicht tragen würde, die aber anderen toll stehen! Genug der Worte, hier die Bilder:


Um zu sehen wie das ganze zum Schluss rauskommt, hab ich zuerst alles auf Tips ausprobiert. Da merkt man dann welcher Lack beim Stampen besser rauskommt und sowas. Auf den Nägeln haben wir es dann aber teilweise doch leicht abgeändert :)

Hier zuerst die Nägel von Vera:



Verwendet habt ich dafür folgende Lacke:

  • essence studio nails 24/7 nail base
  • p2 perfect look! beauty nails 030 apricot style
  • essence nail art special effect topper 01 it's purplicious
  • p2 forever last 090 call me!
  • essence studio nails btgn top sealer
  • Stamping-Schablone S5 von XXL-cosmetics

Als nächstes die Nägel von Anne:



Dafür hab ich folgende Lacke verwendet:

  • essence studio nails 24/7 nail base
  • essence multi dimension 61 blue lagoon
  • selbstgemischter Stamping-Lack
  • essence studio nails btgn top sealer
  • Stamping-Schablone von essence
Hier Nadins Nägel:


 


Und hier was ich dafür verwendet habe:

  • essence studio nails 24/7 nail base
  • Nfu.Oh Hologram Lack No. 65
  • p2 color victim 500 eternal
  • essence studio nails btgn top sealer
  • Stamping-Schablone BM04 von bundle monster
Und zu guter letzt die Nägel von Caro:




Folgende Lacke hab ich dabei benutzt:

  • essence studio nails 24/7 nail base
  • basic Nagellack weiß
  • flormar Neon Colors N014
  • flormar supermatte M120
  • essence studio nails btgn top sealer
  • Stamping-Schablone B15 von XXL-cosmetics
Den Mädels die Nägel zu machen hat mir mal wieder seeehr viel Spaß gemacht!!!


Welches Design gefällt euch diesmal am besten?

Kommentare:

  1. SIE IST WIEDER DAAAAAAAAAAAA! JUHUUU! ♥
    Hab dich & deine Posts richtig vermisst :)

    Das erste Design gefällt mir persönlich am Besten, heißt aber nicht, dass die anderen schlecht sind :) Eig mag ich sie alle :) tragen aber halt slebst nur das erste ♥

    Bin schon auf deinen Post morgen gespannt :)

    LG
    Lani

    AntwortenLöschen
  2. jaaaaaa, das neon-design ist echt cooooool!
    (alle anderen natürlich auch).... ;)

    AntwortenLöschen
  3. huhu liebes,
    schreibe dir aus dem schönen kiel.
    ich finde das dritte mit abstand am schönsten, ich bin ja auch ein kleiner holo-junkie.

    AntwortenLöschen
  4. Das Design, das Vera auf den Nägeln hat. Aber alle sind toll, ich könnte mich da nie und nimmer entscheiden...
    Lena♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke mir gefällt auch das erste Design am besten - ist eben das "unauffälligste", wobei ich auch ab und an gern knallige Farben trage, das kommt immer so auf meine Launen an ;-)

    Wünsch dir noch nen tollen Tag!
    Grüße,
    Koleen

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt das mit dem Hololack am besten :) Das Stamping passt einfach super dazu :) Wobei das Neon-Grün auch echt geil ist, da find ich die Stamping-Motive nur nicht so der Knaller ^^ Nicht so meins, diese kleinen Tierdingsis...

    AntwortenLöschen
  7. http://pueppis-perfect-place.blogspot.de/8. Juli 2012 um 13:11

    wow, die sind echt gut geworden. am liebsten mag ich das erste design <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.