Dienstag, 28. August 2012

Achtung: essence Pigmente gehen im Sonnenlicht kaputt?!


Hey Mädels,

heute hab ich euch leider was Unerfreuliches zu den essence Pigmenten zu berichten.
Während meiner knapp 2-wöchigen Abwesenheit, hatte ich das essence Pigment "18 little mermaid" auf meinem Schreibtisch stehen lassen - in Fensternähe. Gestern wollte ich es dann wegräumen und war recht geschockt, als ich das Pigment genauer betrachtet habe. Die Seite, die zum Fenster gerichtet war, war total verblasst!! Ich hab für euch ein Vergleichsfoto gemacht.

Links seht ihr die Seite, die zum Fenster gerichtet war, rechts die Gegenseite.


Das Pigement ist vermutlich von der Sonne verblasst und hat viele gräuliche Flecken bekommen - mehr noch als zu sehen sind, weil ich das Pigment ein wenig geschüttelt hatte. Ich denke jedoch, dass man den Unterschied trotzdem sieht.

Ob das auf dem Auge oder so einen Unterschied macht, weiß ich nicht - man bekommt das Pigment nicht so exakt aus dem Döschen um es auszuprobieren.

Ich finde das jedoch enttäuschend... Die Haltbarkeit ist mit 6 Monaten angegeben, was ich generell schon echt kurz finde, zu kurz für so ein ganzes Döschen. Aber es steht nirgends ein Hinweis darauf, dass man das Pigment im Dunkeln lagern soll.

Ich möchte mich nicht beschweren, ich hab das Pigment von essence ja selbst als Entschädigung bekommen, werde mir jetzt aber nochmal überlegen, ob ich mir weitere Pigmente kauf - da wart ich lieber noch eine Zeit lang ab, wie sich die anderen Pigmente was die Haltbarkeit angeht so machen.

Und euch kann ich nur raten: bewahrt die Pigmente am besten im Dunkeln auf, wenn ihr nicht wollt, dass sie graue Flecken bekommen...

Habt ihr vielleicht schon eine ähnliche Beobachtung gemacht? Was haltet ihr davon?

Kommentare:

  1. Oh Gott, gut, dass ich meine Pigmente immer wieder direkt in den dunklen Schrank stelle :s
    Sowas ist mir auch noch nicht untergekommen - mies :s

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja echt interessant. Bei meinen ist bis jetzt noch nix. Die lagern aber auch dunkel im Schminkschrank.

    AntwortenLöschen
  3. ohjee.. das ist ja echt schade.. ich hoffe das lässt sich beim schminken. irgendwie überdecken..

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh also ich lagere Kosmetik grundsätzlich dunkel - egal welche - die Sonne bleicht ja selbst klamotten aus die im Sonnenschein liegen und andere Materialien. Zudem denke ich auch mal das die Wärme die sich im innern aufbaut Ihr übriges tut. Deswegen immer alles dunkel verstauen in Schublade, Schrank oder Karton und eben nicht zu lange der Sonnenstrahlung aussetzen. Man kennt das ja auch von Nagellack - stand der lange in der Sonne rum trocknet er danach kaum noch und wenn nur noch mit Bläschen.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist zwar wirklich schade, dass es so verblasst ist, aber es war ja auch sehr warm draußen die ganze Zeit und die Sonne in den letzten Wochen der intensiv.
    Das hält so ein Produkt dann nicht aus :(

    Ich lagere meine Kosmetik grundsätzlich im Dunkeln, denn ich habe Angst dass genau sowas passiert!

    Aber 6 Monate sind wirklich sehr wenig :(

    Danke übrigens für deine liebe und ausführliche Mail. Ich antworte die Tage noch darauf!

    Ich würde den Pigmenten trotzdem noch eine Chance geben, denn ich find sie super und wen du sie ab jetzt dann in einer Dose aufbewahrst, passiert sowas ja nicht nochmal!

    Liebe Grüße
    Alenija

    AntwortenLöschen
  6. ohje, das sieht man echt deutlich!! Schade, dass das niergend geschriben wird! Vielen Dank auf jeden Fall !!

    AntwortenLöschen
  7. mh wie blöd, noch habe ich keins aber ich wollte mir eigentlich schon welche zulegen. auf jeden fall gut zu wissen, danke!

    AntwortenLöschen
  8. Hey
    Ich habe dich getaggt :) hoffe du machst mit.
    www.meinekleineBeautyeck.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Eine Alternative zu dem Essence-Pigmenten sind meiner Meinung nach die Pigmente von Alva. Die sollen doppelt so lange halten. Sie sind zwar deutlich teurer als die von Essence, dafür aber in guter NK-Qualität. Was das Ausbleichen in der Sonne angeht kann ich nichts feststellen, allerdings waren sie nicht so lange in der Sonne wie bei dir :)

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  10. ist zwar ärgerlich, aber normalerweise soll man ja die meisten kosmetikprodukte im zB trocken und im dunkeln aufbewahred. sonne bleicht ja auch haare oder kleidung oder sowas was für sachen, sowas tut diese gemeine sonne nun mal ;)

    AntwortenLöschen
  11. gut zu wissen, zum Glück ist mein "Nagellack-Kosmetik-Bastel-Büro-Zimmer" im Keller :-P

    LG Mixi

    AntwortenLöschen
  12. Oh ha, dass kann es ja nun nicht sein. Habe mir heute gerade eines gekauft. Das wird nun schön in der dunklen Schieblade stehen.

    AntwortenLöschen
  13. das wundert mich jetzt aber nicht, ich dachte es wäre jeden klar, dass man kosmetikartikel nicht direkt in die sonne stwellen sollte..

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.