Freitag, 20. April 2012

Swatch: Catrice 800 Heavy Metallilac

Hi Mädels,

vor einiger Zeit habe ich als ich mal wieder nicht wusste welchen Lack ich lackieren soll auf Anraten der Puppenkönigin den 800 Heavy Metallilac von Catrice lackiert. Tolle Farbe - ansonsten steh ich auf Kriegsfuß mit dem Lack! Hier ein paar Bilder mit meinen Eindrücken:


Facts
Kaufen kann man den Lack überall, wo es Catrice gibt (Müller, dm …) für etwa 2,50 €. Es sind 10 ml enthalten, eine Haltbarkeitsangabe konnte ich auf meinem Fläschchen leider keine finden.
Die Farbe ist ein metallisches Lila, das je nach Lichteinfall orange-gold schimmert. Meine Kamera hat es nicht geschafft, den Lack farbecht darzustellen, es ist nämlich kein Blaustich dabei. Für einen realistischeren Eindruck habe ich ein Bild zur Hälfte bearbeitet.
Der Lack ist in einem Catrice-typischen runden Glasfläschchen mit schwarzer Verschlusskappe.


Auftrag
Da der Lack ziemlich zäh und dickflüssig ist, habe ich beim Auftrag so meine Probleme eine gleichmäßige Schicht zu lackieren. Zwar liegt die Verlusskappe gut in der Hand und der neue breite abgerundeten Pinsel fächert schön auf, aber die Konsistenz finde ich wirklich mühsam zum Lackieren. Zum Glück deckt der Lack in einer Schicht dann aber perfekt. Jedoch braucht diese dann bei mir auch um die 10-15 Minuten um zu trocknen und selbst dann kann man sich noch Macken reinhauen. Der Auftrag ist streifenfrei, was bei metallischen Lacken ja nicht immer der Fall ist.


Ergebnis
Auch das Ergebnis haut mich nicht um, da der Lack bei mir viele Bläschen beim Trocknen bildet und die Oberfläche dadurch sehr unschön und ungleichmäßig wird. Die Farbe finde ich dennoch wahnsinnig schön!

Haftfestigkeit
Auch in diesem Punkt kann ich leider nichts Gutes berichten: nach einem Tag hatte ich schon ziemlich Tipwear und nach drei Tagen musste ich ihn definitiv entfernen, weil er an den Spitzen abgescheuert ist, dabei habe ich ihn keiner besonderen Belasung ausgesetzt.


http://www.pinkmelon.de/wp-content/uploads/200856/SAM_5389.JPG 

Fazit

Der Lack ist für mich was für einen Abend oder einen bestimmten Anlass. Die Farbe ist zwar echt hübsch, aber diese Zickereien beim Auftrag, das ungleichmäßige Ergebnis und die schlechte Haftfestigkeit stehen dazu in einem schlechten Verhältnis.

Falls ihr den Lack auch habt: wie kommt ihr mit ihm klar? Was ist für euch wichtiger, eine hübsche, außergewöhnliche Farbe oder ein problemloser Auftrag mit guter Haftfestigkeit?

Habt nen tollen Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Ich habe den Lack gestern auch zum ersten mal Lackiert, ich finde das Auftragen ganz angenehm, wenn er auch nicht beim ersten mal gedeckt hat. Aber das mit dem Trocknen ist bei diesem Lack echt ein Problem, ich habe mir selbst eine Stunde später noch eine ordentliche Macke reingehauen. Aber die Farbe ist wirklich wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  2. bei mir kommt es auf den anlass an.
    für den alltag ist mir ein problemloser auftrag und schnelles trocknen wichtig, will ich eine bestimmte farbe für einen besonderen anlass nehme ich auch mal ein bisschen mehr ärger mit dem lack in kauf.
    ;) wünsche dir auch einen schönen start ins we

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe find ich schön... Aber wenn er beim Auftrag ein wenig zickig ist, lass ich ihn doch lieber stehen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab ihn auch,... ich nehm bei zickigen Lacken als Unterlack immer die Aqua Base von Nfu. Oh. - dann klappt das prima mit dem auftragen :)

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Farbe! Könnte ich mir auch bei stamping-Aktionen vorstellen, oder als Layer für Tricks. Viele Grüße, Bärbel (fand dich via bloggeramt)

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist echt toll. Schade, dass er so rumzickt :/

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir den Lack auch vor einiger Zeit wegen der tollen Farbe gekauft, aber ich habe ihn noch nicht lackiert. Mal sehen wie ich beim ersten Lackieren mit ihm zurechtkomme.

    AntwortenLöschen
  8. Habe ihn auch und hatte keine Probleme beim Auftrag. Bin eigentlich rundum zufrieden.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.