Donnerstag, 29. Dezember 2011

YAY, ich bin jetzt auch "Pinkmelianer"

Hey zusammen,

heut wird es noch den ein oder anderen Post von mir geben, da ich ab morgen bis nächstes Jahr wech bin und noch einiges im alten Jahr zu sagen hab, mal schaun, vielleicht versuch ich das auch mal mit Timer.

(Öh, ich hab eben erst entdeckt, dass es hier bei blogger ne Rechtschreibprüfung gibt - Tippfehler Ade!)


Was ich euch sagen will:

Pinkmelon


Und zwar seit gestern! Man muss einen Monat lang regelmäßig im Forum aktiv sein (25 Beiträge insgesamt), dann kann man seinen Account für Testberichte freischalten lassen.

Und was das tolle ist: es gibt Prämien fürs Berichte schreiben! Pro Testbericht bekommt man 10 Punkte, bei 100 Punkten (also 10 Beiträgen) darf man sich schon seine erste Prämie aussuchen. Und wenn man ganz fleißig ist (was ich vorhabe zu sein) und innerhalb eines Quartals zu den 65 besten Testern gehört, dann bekommt man 3 Monate regelmäßig zusätzlich gratis Produkte zum Testen. Ich finds klasse! Man kann allerdings nur 2 Beiträge pro Tag schreiben.

Falls jemand von euch dort angemeldet ist, könnt ihr mir gern ne Freundschaftseinladung schicken :)

Wer ist von euch bei pinkmelon? Was habt ihr so für Erfahrungen damit gemacht?

Kommentare:

  1. huhu
    ich bin noch nicht da aber das klingt wirklich gut, muss ich mir mal merken für das kommende jahr.
    :* viel spaß dabei!

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    also ich bin da auch angemeldet, hab da aber ehrlich gesagt noch nie wirklich was gemacht. Hatte auch das ganze Prinzip irgendwie nicht so ganz durschaut...
    Also man muss 25 Beiträge im Monat schreiben und dann darf ich erst Testberichte über selbstbezahlte Produkte schreiben? Sehe ich das richtig? Denn Testberichte kann ich doch auch überall anders veröffentlichen - ok, ohne die Chance zu den 50 Besten zu gehören, aber die ist ja auch vermutlich nicht so groß.

    Oder hab ich das irgendwie falsch verstanden? Würde mich sehr über eine aufklärung freuen :-))

    Liebe Grüße,
    Koleen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.