Donnerstag, 29. Dezember 2011

Nageldesign für Silvester 2012

Einer geht noch, einer geht noch rein.... noch ein Post!

Und zwar hab ich vor ein paar Tagen ein Nageldesign ausprobiert, mit dem man gut ins neue Jahr starten kann, das möchte ich euch noch zeigen:


Leider ist es auf den Bildern nich ganz so schön wie in echt... Auf 5 Nägeln würd ich dann 2012 auch nicht auf einen Nagel quetschen, sondern verteilen :)

Das Feuerwerk ist ein Transferfolienstamping, eine Anleitung hab ich kürzlich hier dazu geschrieben.

Verwendet habe ich:

Base Coat (Hypoallergen von p2)
1 Schicht Maybelline Color Senational 310 Ocean View (damit der drüber nicht zu schwarz wird)
1 Schicht essence 04 nightline aus der urban messages LE
1 Schicht Klarlack (btgn Top Sealer)
alter eingedickter Lack zum Stampen
silberne holografische essence Transferfolie
bundle monster Schablone bm02
noch eine Schicht Klarlack (wieder btgn)

Die silberne Schrift ist mit dem silbernen Glitzerlack aus der Nails in Style-Reihe gemacht, den ich in einen Nailartpen umgefüllt habe.

Na, was sagt ihr?

Kommentare:

  1. gefällt mir meine liebe, richtig schön. wäre mir aber auch auf allen 10 nägeln und vorallem rechts zu viel gefuddel ;)
    :*

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sieht so cool aus!

    Zu deiner Frage der Metallic Hologramm ist kein richtiger Hololack finde ich...

    Lg, Anja

    AntwortenLöschen
  3. hey!
    Du wurdest von mir getaggt, ich würde mich freuen, wenn du mitmachst. Alle weiteren Info's findest du hier:

    http://www.nurfuermaedchen.blogspot.com/2011/12/tag-nagellacke.html

    LG, Smileymaybe

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht toll aus!
    Guten Rutsch ins Neue Jahr!!!

    Lg, Rose

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank ihr alle :)
    Freut mich immer, wenn euch die Sachen von mir gefallen *_*

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja mal eine tolle idee! auch wenn ich absolut noch nicht aufs kommende jahr eingestimmt bin - das ist mal schön umgesetzt =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.