Dienstag, 20. Dezember 2011

Review: p2 happy new hands - hand bath pearls

Jaaaa, ich hab sie doch noch bekommen!!

Nach anfänglicher Enttäuschung, weil der aufsteller in meinem Stamm-dm schon zu früh aufgestellt (und somit auch leer gekauft) wurde, hab ich in einem dm etwas außerhalb noch einen fast vollen Aufsteller gefunden.

Mitgenommen hab ich den pinken Lack (cheerful red, werd ich euch die Tage zeigen) und die Hand-Badeperlen.

Diese hab ich am Wochenende getestet und möchte euch heut sagen, was ich davon halte.


Gekostet haben sie 2,45€. Ich hätt sie mir irgendwie größer vorgestellt, wie normale Badekugeln, warum auch immer^^ Hier seht ihr zum Bergleich ein Wattestäbchen.

Ich hab mir 2 Kugeln in einer Schüssel Wasser aufgelöst. Man soll 1-2 Kugeln nehmen, ich hab 2 genommen, weil ich mich kenne und weiß, dass ich das eh nicht soo oft machen werde.


Solche Kugeln sind wirklich was für Spielkinder wie mich: bis sie aufgelöst sind, kann man im Wasser mit ihnen rumspielen... Außen besteht die Kugel aus festerem, seifenähnlichem Material, dass langsam wegschmilzt bis dann das pflegende und vanillig duftende Öl aus dem Inneren kommt. Das ganze Wasser fängt an golden zu schimmern, sieht echt schön aus. Ich konnts leider nicht fotografieren, weil ich mit vollem Enthusiasmus beide Hände in die Schüssel gesteckt hab und meine Kamera dann nicht mit Öl versauen wollte ;)

Ich hab meine Hände 15 Minuten darin gebadet. Wenn man nebenbei nen Film schaut, geht die Zeit auch ganz schnell vorbei. Ich hab das Wasser ausgeschüttet und meine Hände nur abgetupft um die Pflegewirkung nicht gleich zu zertören.

Meine Hände haben sich danach sehr weich anfegühlt.
Aber ich denke, dass ich das selbe Ergebnis mit normaler Pflege / Badeöl auch bekommen hätte, aber nicht den Spaß, den es gemacht hat, die Kugeln im Wasser aufzulösen :D

Pflege: ja, aber nicht mehr als ein normales Badeöl.
Dafür haben die Perlen einen echten Spielkindfaktor! Ich werd die Kugeln also sicher aufbrauchen :)

Habt ihr sie euch auch geholt? Macht ihr manchmal ein Handbad und wenn ja: Womit?

Kommentare:

  1. Nach dem Review werde ich mir jetzt überlegen sie mir auch zu holen. (;

    AntwortenLöschen
  2. aw süß, kleines spielkind.
    also das wäre nichts für mich aber eine süße geschenkidee.
    :*

    AntwortenLöschen
  3. Ach hollte wollte ich sie mir kaufen und was war alle Leer -_- toll naja vielleicht in dem anderen DM :) übrigens sehr guter Bericht

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die coole Review! Ich bin auch ein Spielkind, und so wie du die Perlen beschrieben hast, bin ich traurig, dass ich sie bisher noch nicht mitgenommen habe. Ich muss morgen mal im DM gucken, vielleicht habe ich noch Glück! :)

    Viele Grüße!
    Ninea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.