Dienstag, 29. Januar 2013

Neues essence Sortiment - Swatches und Eindrücke vom Bloggerevent

Hallöchen meine Lieben,

vergangenen Freitag fand das cosnova Bloggerevent in München statt zu dem auch ich eingeladen war. Der Anlass war die Sortimentsumstellung bei essence und Catrice - uns wurden die neuen Produkte vorgestellt und wir durften die Sachen ausprobieren - für mich als Beautyjunky war es definitiv ein besonderer Tag! 
Allerdings war es auch etwas überfordernd - in 4 Stunden wurden alle Neuheiten durchgenommen, ich wollte für euch natürlich alles fotografieren und Swatchen und nebenbei gab es noch allerhand Kleinigkeiten zu essen... Ihr habt mir ja im Voraus gesagt, welche Produkte euch besonders interessieren, die meisten davon habe ich nun hier und ich werde euch in nächster Zeit die Sachen reviewen!

Wie bei den Pressemitteilungen auch schon, halte ich es so, dass ich komplett neue Sachen ausführlicher vorstelle, neue Nuancen alter Produkte nur, wenn ich was für erwähnenswert halte.

 Genau - Beautzblog :D

Los ging es mit den komplett neuen 3D duo eyeshadows, die man trocken oder auch feucht auftragen kann für ein noch intensiveres Ergebnis. Die Farben sind alle schimmernd, manche sogar leicht glitzrig. Die Farbabgabe ist durchweg gut, vor allem wenn man bedenkt, dass die Swatches trocken und ohne Base entstanden sind! Neben bunteren Farben, sind auch alltagstaugliche dabei - auf mich machen sie nen recht guten Eindruck! Mein einziges Manko wäre die Verpackung - gewölbte Deckel sind einfach schlecht zu stapeln... 2,79 € kosten die 3D eyeshadows. 
Für mich ging das mit den ganzen Produkten alles ein bisschen zu schnell, weswegen ich Danis Swatch-Hand öfters mal abgelichtet habe - dankeschön <3 


Hier seht ihr die neuen Farben der Monos - mir gefällt besonders der grüne!




An diesen "night club" Paletten seid ihr ja besonders interessiert gewesen, besonders an der, mit den lilanen Tönen. Joa, ich fand sie jetzt nicht so berauschend, aber doch in Ordnung. Da sie euch zu interessieren scheinen, werde ich sie demnächst nochmal mit Base swatchen. 

Die drei neuen Pigmente - ein eisiges Hellblau, ein kräftiges Aubergine und ein rauchiges Grün, alle drei sind absolut super pigmentiert. Besonders das Aubergine gefällt mir extreeeem gut!



Die neuen Kajal- bzw. Duo-Kajalstifte. Bisher konnte ich den Stiften von essence nicht sehr viel abgewinnen, weil mir die Mine zu hart war, aber diese sind angenehm weich. Die Farbkombinationen der Duos gefallen mir sehr gut!



Die Stifte der neuen "stays no matter what"-Reihe (bereits ab Februar in der irRESISTibles LE erhältlich) - oben bzw. links der Filz-Eyeliner und 3 wasserfeste Kajal-Stifte (von der Form her identisch mit denen aus der Fantasia LE, aber nicht ganz so weich). "Stays no matter what" trifft es ziemlich gut... der Eyeliner pen lässt sich nichtmal mit wasserfestem AMU-Entferner komplett entfernen! Ob das nun ein Vor- oder ein Nachteil ist... ;-)

hinterlässt ein deutliches "Wasserzeichen" auf Carmens Hand ;-)



Der I <3 Punk Eyeliner hat eine etwas dickere Spitze, die nach vorne hin aber dünn zuläuft. Er soll besonders für Eyeliner-Neueinsteiger geeignet sein, also für Menschen wie mich ;-)

 



Die 4 neuen Mascaras - stays no matter what, maximum length, I love exreme crazy volume und all eyes in me waterproof. 





Die neuen Produkte der frame4fame-Reihe: 3 paar künstliche Wimpern (den Glitzerrand hätte man sich sparen können...) und je 3 paar aufklebarer, widerverwendbarer Eyeliner aus Samt. Gerade der Eyeliner macht auf mich einen sehr guten ersten Eindruck! Der bereits angebrachte Kleber ist zwar nicht der beste, aber man kann ja mit Wimpernkleber nachbessern und eventuelle Lücken mit normalem Eyeliner auffüllen. Ansonsten sind sie recht einfach anzubringen und nicht unbequemer als ein paar Wimpern. Valerie hat die Wimpern sogar noch bis abends getragen und war ebenfalls positiv überrascht!


Hier seht ihr die neuen stay matt lipcreams - zumindest die Swatches davon, ich hab nämlich vergessen die Produkte selbst zu fotografieren, die gingen wohl an mir vorbei. Umso bleibender ist aber der Eindruck, den sie bei mir hinterlassen haben, ich finde sie nämlich wie erwartet richtig gut! Die Farbabgabe ist bombe, sie fühlen sich sehr weich und cremig auf den Lippen an und riechen nach Baileys! Ganz angenehm, wo ich doch üblichen Lippenzeugs-Geruch von essece nicht so mag...




Auch die neuen gel tints machen einen guten Eindruck - die Farben sind hübsch, ich finde sie weniger klebrig und angenehmer zu tragen als die lip tints von Catrice, auch der Geruch ist nicht ganz so penetrant. Rechts seht ihr die abgewischten Swatches - es bleibt also auch deutlich Farbe auf den Lippen zurück! 


Die heiß erwarteten BB creams! Leider ist die hellste Nuance ziemlich orange, aber durch die schwache Deckkraft geht das eigentlich fast schon wieder... Allerdings ist es definitiv erschreckend! Die zweite Nuance ist farblich um einiges neutraler...
 
Das pinke Schwämmchen... ist so weich! Nicht zu vergleichen mit dem Sponge Allrounder, den es im Sommer von p2 gab! Benutzt hab ich es noch nicht, werd ich aber die Tage und dann wird es auch einen ausführlichen Bericht dazu geben. Ich bin schon gespannt!

Der neue Cream Concealer macht auch einen guten ersten Eindruck, die Deckkraft scheint gut zu sein und die helle Nuance ist auch wirklich HELL!

 Die Bronzer wurden bis auf die Prägung nicht verändert.
 

...und wieder hab ich vergessen die eigentlichen Produkte zu fotografieren! Die beiden Grüntöne gefallen mir sehr gut, auch das Lila und das Dunkelblau haben was, allerdings deckt der blaue nicht besonders gut...

je eine Schicht Topper über schwarz
Topper! Eine kurze Vorbemerkung, warum der vegas-Topper aus dem Sortiment genommen wurde: Es ist nicht so, dass er zu wenig nachgefragt wurde, sondern momentan gibt es den Rohstoff leider nicht auf dem Markt... Erklärt vielleicht auch das die alessandro-Lacke so komisch aussehen...
Der linke Topper (bzw. geswatcht der rechte) hat auch einen schönen Farbwechseleffekt von grün zu blau, allerdings sind es "normale" Hexglitter-Teilchen. Einen ähnlichen gibt (gab?) es von Kiko... 
Der andere mit den Streifen deckt schon fast zu gut um als Topper durchzugehen.



Die neuen Twins, lediglich das Gegenstück des blauen Lacks fehlt, den gab es leider noch nicht. Oben seht ihr den Farblack, in der mitte die beiden übereinander und unten den Glitzerlack. Die Fläschchen enthalten 5ml, es sind die selben, wie in der Hugs and Kisses LE.



Die beiden neuen cracking-Lacke: schimmernd weiß und Korall-Pink. Sie crackeln in einem eher streifigen Muster, wie die bisherigen Cracking-Lacke von essence auch.

Die neuen Magneten sehen durch die neue Form sehr viel praktischer aus, als die bisherigen, außerdem gibt es nun 4 verschiedene Muster und einen freihand-Stift.
Die magntischen Lacke hab ich nicht fotografiert, allerdings fand ich sie im Vergleich zu den bisherigen eher schlecht deckend. Ich habe aber noch vor, euch die neuen Magneten vorzustellen!


Die Lackier-Hilfe... ich weiß auch nicht wobei genau sie helfen soll. Ich werde es dennoch mal ausprobieren ob es so einfacher geht. Etwas was einen vor Patzern auf der Nagelhaut bewahrt, wäre wohl hilfreicher gewesen...



Schminke und Leckereien - ein absolut aufregender Nachmittag! Außerdem war es toll Carmen wieder zu sehen und ein paar andere Blogger kennenzulernen. Petra war auch eine extrem liebe Tisch-Nachbarin :-)

Diese Mädelns waren dabei und haben teilweise auch schon von dem Event berichtet:

Paddy - http://www.innenaussen.com/
Cream - http://cream89.blogspot.de/
Carmen - http://www.chamy.at/
Franzi - http://oomaumouseoo.blogspot.com/
Frau Kirschvogel - http://kirschvogel.blogspot.de/
Petra - http://kirschbluetenblog.blogspot.de/
Mareike - http://cosmetic-wife.blogspot.com/
Nikki - http://www.youtube.com/user/Nikisbeautychannel
Godfrina - http://www.kalterkaffee.at/
Mara - http://www.fragdiegurus.de/
Katie - http://www.youtube.com/user/CatyCake

Die Catrice Neuheiten zeige ich euch dann in den kommenden Tagen :)

Was sagt ihr zu den Produkten so von den Bildern her? Was habt ihr vor euch zu holen? 

Kommentare:

  1. Oh, endlich jemand, der schreibt, dass der Make-Up Sponge gut ist ;) Mir ist ein Beautyblender zu teuer, ich kann es gar nicht mehr erwarten!

    AntwortenLöschen
  2. :O Ich werde alle Nagellacke und alle Twins kaufen müssen. So schöne Farben!!! :O :O

    AntwortenLöschen
  3. darf man bei einem event alles testen & mit nach hause nehmen? :)
    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Bilder *-*
    ich habe viele Produkte als meine Lieblinge schon, unter anderem den rosa Sponge über den ich direkt berichten musste :D
    die Klebelidstriche sind echt flauschig, hätte ich nicht gedacht xD
    aber von den bb cream´s bin ich eher enttäuscht :/

    liebe grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. habe bisher bei allen berichten zum event gelesen, dass der eyeliener für neulinge genau was für diejenige bloggerin ist :D für mich ist er definitiv auch was... das mit dem eyeliner scheint so ein massenphänomen zu sein, das muss man wirklich üben, üben, üben :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag ehrlich deinen Art bei so XXL-Posts! Das hat ne tolle Struktur, man langweilt sich sozusagen nicht und will das Ding bis zum Schluss lesen! Ich finde das ist nicht einfach! Von daher Respekt! :)
    Als heller Hauttyp muss ich sagen, dass der orange Ton bei der BB Cream ja nicht geht! Hab da ganz schlimme Bilder vor Augen, wie das wohl ausswhen könnte! o.O
    Die Farben der Crackling Lacke gefallen mir aber hab bei Essence kein Glück auf den Nägeln damit :( Ansonsten muss ich mal sehen was mich so anlacht ;) Freu mich auf weitere Berichte! :)

    AntwortenLöschen
  7. Bei den Lacken werd ich mal schauen. Ansonsten find ich die Gel-Tints ganz interessant :) Alles, was man nicht ständig nachlegen muß, find ich praktisch XD Wahrscheinlich trag ich deswegen so selten Lippenstifte & Co.

    AntwortenLöschen
  8. Wie kann man eingeladen werden zu so einem Event von Essence? :)
    Also, was muss man machen damit man hingehen darf?
    Die Nagelläcke finde ich sehr schön und den Cream Concealer auch! :)
    Wann kommen die denn auf den Markt? :)

    AntwortenLöschen
  9. Danke, ich werde mir auf jeden Fall mal einige Produkte anschauen und vielleicht auch ausprobieren. Ich kann es kaum noch erwarten, bis die neuen Sortimente rauskommen ;)
    http://meikes-fab-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Das einzige, was ich haben muss (!) ist der I <3 Punk Eyeliner.
    Der Rest ist irgendwie nichts für mich, evtl kommt das ja noch ...

    AntwortenLöschen
  11. So nach diesen Berichten habe ich jetzt endgültig einje Liste zusammengestellt ;D. Ich will auch mal auf so ein Event. In den Drogerien hat man meistens gar nicht genugf Zeit alles schön zu testen,w eil dann immer ander Leute da sidn die drängeln udn nerven :/

    AntwortenLöschen
  12. Toll, dass der Make-Up-Sponge so gut funktioniert :-) Werde ich bestimmt weitergeben, den Tipp ^^ Und ein, zwei (drei, vier...) neue Nagellacke haben bei mir Platz :-D
    Lena♥

    AntwortenLöschen
  13. Antworten
    1. Es gab insgesamt 3 Events : eins in Berlin, eins in Köln und eins in München :)

      Löschen
    2. Achso, ist ja Cool. München wäre gar nicht so weit weg gewessen.

      Löschen
  14. ich bin unfassbar überfordert jetzt zu allem was zu schreiben, ich will garnicht wissen wie du dich gefühlt hast :D
    sieht auf jeden fall sehr gut aus, sehr interessante sachen dabei und ich freue mich auf deine reviews.
    und: grüner nagellack! ♥

    danke für deine antwort! ich meld mich die tage nochmal drauf.

    AntwortenLöschen
  15. es war echt anstrengend aber auch lustig!
    hab mich echt gefreut dich kennen zu lernen :)
    hoffe wir sehen uns mal wieder! LG aus wien

    AntwortenLöschen
  16. Die Topper-Nagellacke werden meiner Tochter sicher megagut gefallen! Sie hat mir von ihrem Taschengeld eben erst einen "glossy lipbalm juicy melon" gekauft. Der ist auch lecker :)

    AntwortenLöschen
  17. Oh wow, ich liebe es, die Berichte zu solchen Events zu lesen!
    Auch wenn ich doch zu gern mal selbst bei sowas eingeladen wäre ;-)
    Mich interessieren die 3D Lidschatten besonders, ggf darf da der ein oder andere bei mir einziehen =)
    Von diesen hübschen Lidschattenpaletten bin ich leider sehr enttäuscht, nachdem ich die ersten Swatches gesehen hab - hatte von den Pressebildern her mehr erwartet.
    Die Lackierhilfe halte ich auch für überflüssig und stimme dir da vollkommen zu, denn ein Produkt, was mich vor Patzern auf der Nagelhaut bewahrt würde ich mir auch eher wünschen! Ein Review würde mich vor allem zum Sponge interessieren - insbesondere im Vergleich zu diesem von allen hochgelobten Beauty-Sponge :-)

    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.