Dienstag, 5. März 2013

Meine Meinung zu den "GFC wird abgeschafft"-Gerüchten

Hi meine Lieben,

nehmt es mir bitte nicht übel, dass es hier momentan etwas ruhiger ist, ich sitze gerade viel in der Bibliothek zum Lernen. Heute gibt es von mir auch keinen "kosmetischen" Beitrag, sondern ich möchte meinen Senf zu einem Thema abgeben, welches schon Monate immer wieder durch die Blogs kursiert.

Und zwar gibt es das Gerücht, dass GFC seinen Dienst einstellen wird. Geschehen ist dies schon für Fremd-Blogs, (also solche, die nicht bei Blogspot gehostet sind) und daraus entstanden schnell die Vermutungen, dass das der Anfang vom Ende sei. Dieses Gerücht hält sich hartnäckig und wird regelmäßig zum Jahresende hin wieder laut.
Es kam Panik auf - ich schätze die meisten Blogs haben den Hauptteil ihrer Leser über diesen Dienst und die will man ja nicht verlieren. Diese Panik machten sich neue Dienste wie Blogconnect zu Nutzen - nicht, dass es ja schon genug Blog-Abonniert-Dienste gäbe. Ich mag Blogconnect (sowie die dazugehörige Seite Blog-Zug) nicht - ist für mich rumgespamme und wirkt nicht sehr seriös. Allerdings habe ich mich auch nicht intensiv damit beschäftigt.

So, jetzt zum Eigentlichen: Woher zur Hölle kommt das Gerücht, dass GFC seinen Dienst einstellt, ehrlich? Ich habe nirgends was offizielles gelesen. Blogspot selbst gehört google, GFC ebenfalls und der Sinn von Blogs ist es, dass sie gelesen werden. Warum sollte google dann sowas machen? Ich schätze kaum, dass die doof sind... 

Was ich eher glaube ist, dass google sein soziales Netzwerk google+ irgendwann mehr pushen will und GFC damit zusammenlegt oder so. Und google macht viele Dinge die funktionieren (mal jetzt davon abgesehen, ob man die Dinge mag oder nicht). Und daher denke ich auch, dass google+ Zukunft haben wird (ich bin noch nichtmal richtig angemeldet^^) und das Bloglesen im Gegenteil vielleicht sogar einfacher machen wird.

Unsere Leser sind gleichzeichzeitig "Kunden" von google. Die werden doch den Teufel tun und ihre eigenen Kunden ausschließen, oder?

Ich werd hier jedenfalls keine weiteren Widgets einbauen, ihr könnt meinen Blog über genug Channel lesen, wenn ihr mich fragt. Und da die Betreiber von Blogconnect auch nicht doof sind, lassen die euch meinen Blog auch abonnieren, obwohl ich da nicht angemeldet bin.
Ich werde warten und sehen wie die Sache mit GFC so weiterläuft. 

Was haltet ihr von der ganzen Sache? Glaubt ihr den Gerüchten oder was ist eure Vermutung wie es weitergehen wird?

Kommentare:

  1. Ich habe das auch überall gelesen und bis jetzt ist ja noch nicht wirklich was passiert :D
    Aber darf ich dir eine wirklich dumme Frage stellen?
    Ich hätte das GFC gadget gerne, aber ich bin zu dumm um das einzufügen xD Kannst du mir sagen wie das geht? xD Bitte xD

    AntwortenLöschen
  2. Für mich ist und bleibt es ein Gerücht, welches sich nie bewahrheiten wird. Denn ich habe mich wirklich mal auf die Suche nach der Quelle gemacht und nichts gefunden, was auf ein Statement von Google hingewiesen hat, dass GFC abgeschaft werden sollte. Somit stimme ich deiner Logik zu 100 % zu.
    Zumal GFC ja weit verbreitet ist. Die anderen Systeme müssten sich erst einmal auf dem Markt integrieren und als "Marktführer" anerkannt werden, damit wirklich jeder Blogger dieses Gadget hat. (Gut, FB wäre noch eine gute Alternative, aber richtig effizient ist diese auch nicht.) Bisher sieht es ja eher danach aus, als wenn man sich zwischen den gefühlten 1.000 Varianten nicht entscheiden könnte. Ich selbst experimentiere auch ein wenig mit den verschiedenen Seiten herum und gucke dann, welche ich behalte und welche nicht. Und bisher ist GFC einfach noch die besten Methode. Zumal man sein Dashboard und die neues Beiträge seiner gefolgten Blogs auf einer Seite hat. Praktisch hoch 10!

    So, genug zugespamt. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann es mittlerweile nicht mehr hören und bin generell kein Fan von Panikmache, wenn man selbst keine seriösen Quellen dafür hat. Bisher hat kein entsprechender Post eine Quelle für diese Info nennen können. Ich habe nicht danach gesucht, aber glaube auch nicht, dass GFC in naher Zukunft für alle Blogs abgeschafft wird. Da halte ich es ebenfalls für wahrscheinlicher, dass es irgendeine Verknüpfung mit Google+ geben wird.

    Aus diesem Grund habe ich mich bislang auch nicht nach Alternativen umgeschaut ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  4. Von seitens Google wurde nur gesagt, dass es für die nicht-blogger-blogs abgeschafft wurde und dass GFC Blogger-Nutzer es für eine absehbare Zukunft weiter nutzen können
    "keep it running on Blogger for the foreseeable future."
    Nachzulesen hier: http://buzz.blogger.com/2012/11/grow-your-audience-with-google.html

    Wobei mich diese gesamten Follow-Systeme eigentlich gar nicht tangieren - denn es gab schon immer das Mächtigste und effektivere Werkzeug für den eigenen Blog und das nennt sich "RSS-Feed" Jeder Blog hat einen und darüber lässt (beziehungsweise lies sich schon immer) euer Blog problemlos verfolgen.

    Es gibt nichts universaleres und ihr könnt einen solchen Feed mit einer unübersehbaren Zahl von Feed-Reader verfolgen. Selbst Outlook kann das ... Warum sollte ich mich dann also von Drittsystemen so abhängig machen? Das einzige, zu was der Dienst taugt, sind die neuesten Posts der abonnierte Blogs in's Dashboard zu bringen ... aber ehrlich liest jemand tatsächlich Posts im Dashboard???? Google Friend Connect ist technisch gesehen ein RSS-Reader mit angeflanschten rudimentären 'sozialen' Funktionen, die - seid ehrlich - niemand wirklich nutzt - es geht vielmehr um das Anzeigen seiner Follower weswegen dieses Tool so beliebt ist.

    Viele Blogger starren auf die Zahl ihrer Follower wie Kaninchen auf die Schlange und verbinden mit steigender Zahl ihrer Leser einen Erfolg ihres Blogs ... Ich bestreite, das es einen kausalen Zusammenhang zwischen der Anzahl der 'Follower' und der tatsächlichen Seitenaufruf Zahl gibt.

    AntwortenLöschen
  5. Am Anfang, als ich angefangen habe zu bloggen und auch anfangs dieses Jahres habe ich ehrlich gesagt wirklich daran geglaubt. Aber nach einigen ähnlichen Post wie deinen gab es immer wieder gute Argumente dass es alles nur ein Gerücht ist und je mehr Zeit vergeht, glaube ich da wirklich dran. Ich habe mir Blogconnect zwar angeschafft, finde es aber auch nicht wirklich berauschend. Google würde sich mit der Abschaffnung von GFC nur ins eigene Fleisch schneiden und GFC schadet ihnen ja nicht, wieso sollten sie es dann abschaffen? Wenn es nun aber doch kein Gerücht sein sollte, dann ist es eben so. Es gibt noch genug andere Followermöglichkeiten und wer den Blog mag, wird eine davon nutzen.

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa, das Gerücht habe ich schon vor über einem Jahr gelesen und Bloglovin' genommen und weiterhin GFC, ach und Google +, das muss aber auch reichen. Ich halte von dieser Panikmache gar nix.
    Und ganz ehrlich, mir wärs auch Wurscht, gibt ja immer noch die Lesezeichenfunktion ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finds so gut, dass du nicht auf diesen Blog- Connect- Zug (ein Schelm wer nun an Blog- Zug denkt :>) aufspringst... SO viele sind über BC hergezogen und nun poppt "überall" ein Logo auf, dass man dem Blogger dort folgen soll bzw man bietet diesen unseriösen Ramschverein als Followermöglichkeit an. Unfassbar, dass erwachsene Menschen so einer Plattform noch Werbung machen -_-

    Lachen musste ich letztes Jahr im Sommersemester als der Chef von Google Deutschland da war... also hab ich ihn gleich mal gefragt, wie es mit GFC aussieht (da er vorher noch sagte, dass bei Google ja für "jeden" alles offen wäre und alle über "alles" Bescheid wüssten :>) und der wusste mal gar nichts, aber auch nicht, dass der Dienst abgeschaltet wird.

    Ich seh das wie du... Google will Google + pushen, weils niemand benutzt :x^^

    AntwortenLöschen
  8. Hoffentlich werden alle Blogs gelöscht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sagt's, während es bei einem Blog kommentiert. Sehr intelligent.

      Löschen
    2. Ich würde jetzt gerne bei der Antwort auf "Gefällt-Mir" klicken, Marina :D

      Löschen
  9. Ach, darüber hab ich mich schon vor Monaten aufgeregt. Und letztes Jahr auch schon, denn da gab es ja plötzlich sone Panikwelle, in der sogar irgendein konkretes Datum genannt wurde. Und wenn man gefragt hat, wo die das herhaben, dann wusste es keiner. Wie die Schafe *kopfschüttel*

    AntwortenLöschen
  10. Ich mache mir darüber gar keine großen Gedanken muss ich sagen. Natürlich will ich GFC behalten, eben wegen der Leser, aber wenn es wirklich irgendwie verändert werden soll, haben wir es eh nicht in der Hand und müssen uns anpassen.

    AntwortenLöschen
  11. ich habe mich entschlossen, blog-connect als zusätzliche möglichkeit anzubieten, weil ich auch lesern die kein google+ oder einen eigenen blog haben die möglichkeit geben will, mich in einem dashboard lesen zu können.
    soweit ich das ganze kapiert habe werden nämlich zum sommer hin alle nutzer entfernt die nicht zu google+ gewechselt sind oder eben einen eigenen blogspot-blog haben (das wird wohl zusammengelegt).

    die gerüchteküche nervt mich auch, aber panik wird ja gern erstmal verbreitet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wo hast du DAS wieder her? Poste doch bitte deine Quelle, denn sonst machst du grade das, was du in deinem letzten Satz kritisierst.

      Löschen
  12. Ich finde GFC sehr sinnvoll und fände es blöd, wenn es abgeschaltet wird. Allerdings wüsste ich auch gern, ob ich GFC bei Wordpress einbinden kann, ich finde nämlich nix. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging früher, heute leider nicht mehr.

      Löschen
  13. Hahaha, hab mich auch vorher fürchterlich aufgeregt, aber dann hab ich die entsprechende Mitteilung von Blogger gelesen und übersetzt (war auf englisch..) und: Keine Panik auf der Titanik -.- Mal wieder eine 'Zeitungs(oder eher Internet) Ente!
    Lena♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe mir Blog-Connect gar nicht erst zugelegt. Es erscheint für mich wie eine Kopie von GFC. Facebook muss für meinen Blog erstmal reichen, auch wenn mir da längst noch nicht alle meine GFC-Leser folgen. Vielleicht werde ich mich mal näher mit Bloglovin' beschäftigen, aber das war's dann auch.

    AntwortenLöschen
  15. Huhu

    Ja es gibt 2 neue Schablonen von Essence...das ist eine davon. Ich habe sie nun etwa seit einer Woche, auf anderen Blogs schwirren sie schon so einen Monat rum...da habe ich sie gesehen und hatte nun Glück sie zu bekommen.

    LG

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin deiner Meinung. Ich kann es nicht mehr hören und nicht mehr sehen. Wikipedia ist unser Freund. Da steht es schwarz auf weiß, dass es nur für alle nicht Blogger-Blogs abgeschafft wird...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.