Montag, 18. Februar 2013

Swatches der neuen Catrice Nagellacke und ein Vergleich

Schönen Montag miteinander!

gestern werde ich von einer fiesen Erkältung überrollt (ich will, dass der Winter endlich aufhört!), da drückt mir unser Hausmeister 2 Päckchen in die Hand. In dem einen waren 5 der neuen Catrice Nagellacke, die ich euch in diesem Bericht vorstellen möchte. Den Inhalt des zweiten Päckchens, zeig ich euch später ;-)



V.l.n.r.: 04 Orange-Utan, 11 Miss Piggys BF, 16 George Blueney, 18 Bloody Mary To Go, 28 You Better Think Pink

Auf den Stäbchen seht ihr jeweils 2 Schichten.

Um festzustellen was sich nun genau verändert haben soll, hab ich die neue Version von George Blueney mal mit der bisherigen Version verglichen, rechts seht ihr jeweils die neue Version.

 


Sehr auffallend ist die Veränderung des Fläschchens - der Schriftzug auf dem Deckel, das höhere Gewinde, der Flaschenboden. Ich bin froh, dass das die einzigen Veränderungen sind, ich mag das Catrice Fläschchen :)

Hätte Catrice nicht angekündigt, dass der Pinsel verändert werden soll, wäre es mir vermutlich nicht aufgefallen. Wenn ich die Pinsel aber direkt vergleiche, fächert er in meinen Augen besser auf und hat einen besseren Widerstand.

Und wie man sieht, ist George Blueney nicht gleich George Blueney, die Farbe hat sich leicht verändert. Leider deckt sie schlechter als die alte Version, sie ist weniger dunkel und nicht mehr so grünstichig. Allerdings ist das Finish auch glänzender.

Die anderen Farben sind komplett neu. 

Ich bin gespannt, ob man den Unterschied auf den Nägeln merkt und werde versuchen zeitnah einen der Lacke zu tragen.

Welche von diesen 5 Farben gefällt euch am besten? Wäre euch der Unterschied der George Blueneys aufgefallen?

Kommentare:

  1. Der pinke gefällt mir am besten :) mmh ich denke der Unterschied wäre mich eher nicht aufgefallen... ;)

    AntwortenLöschen
  2. huhu,
    auf die Pinsel war ich ja am Meisten gespannt und der Unterschied scheint ja wirklich marginal zu sein. Auf anderen Blogs wurde ein Unterschied nicht mal wirklich erwähnt. Ich bin mal auf deine Trageergebnisse gespannt und ob sich damit dann die Preiserhöhung rechtfertigt.

    AntwortenLöschen
  3. Das blau find ich wundershön. Da gefällt mir das neue Finish etwas besser, als vorher.

    AntwortenLöschen
  4. Mmh die Farben hauen mich jetzt nicht so um. Das neue blaue Finish gefällt mir aber definitiv besser als das alte, aber wenn er nicht mehr sogut deckt ist das schade. Dann hat sich meiner Meinung nach die neuauflage nicht gelohnt :(

    LG Lisa von www.shades-of-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe den blauen aber auch die anderen mal auf meine Nägel lackiert ^^
    Vielleicht kannst du hier ja sehen, ob der blaue anders auf dem Nagel aussieht:


    http://lacquervictim.blogspot.de/2013/02/neue-catrice-lacke-2013-swatches-zu-5.html


    Liebste Grüße Betti

    AntwortenLöschen
  6. Das Gewinde ist höher und die Pinsellänge hat sich nicht geändert? Das heißt doch, dass ich nicht genau so tief mit dem Pinsel komme wie vorher und mir somit der Rest verwehrt bleibt...

    Danke für den Post!

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem Gewinde stört mich ein wenig - fand das Alte ganz gut so xD.

    Aber, oh mein Gott: Bloody Mary To Go und You Better Think Pink sind toll :D

    LG

    AntwortenLöschen
  8. mir gefällt auch der pinke lack am besten. aber ehrlich egsagt - außer dem gestanzten schriftzug oben auf der flasche wäre mir ix aufgefallen. ich habe die farbe aber eh nicht, weder alt noch neu, deswegen wäre mir eh nichts aufgefallen. ich finde es aber quatsch, die neuen lacke, "toll" und neu, dafür teurer und ändern tun sie nicht wirklich was... naja... ist ja doch alles geldmacherei ;)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  9. Das neue Finishblau finde ich auch hübscher, aber als das auf Papier(?) aufgetragen war, sah man den Unterschied wirklich gut!
    Ich finde alle Farben sehr hübsch, würde aber nicht alle auf den Nägeln tragen ;)
    Liebe Grüße, Goldpearl
    www.goldpearl-beautyfashionmore.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. hmmn, der bloody mary to go ist doch gar nicht neu. ich hab den lack schon zum zweiten mal nachgekauft. da wuerde ich auch gerne einen vergleich sehen. :3

    AntwortenLöschen
  11. die neuen farben sehen alle nicht schlecht aus. mir gefallen aber der rosa und rote am besten. lg

    AntwortenLöschen
  12. Also der Rote ist auch nicht neu, ich hab ihn hier rumstehen :D

    AntwortenLöschen
  13. Mich beschleicht langsam das Gefühl, dass sich die "revolutionären" Änderungen nur am jetzt höheren Gewinde (buh!) und am Flaschendesign bemerkbar machen werden... und am Preis !

    AntwortenLöschen
  14. Das höere Gewinde mag ich nicht.
    Mir gefällt der rote Lack ganz gut und der rosane.
    Der Unterschied vom George Blueney wäre mir glaub ich nicht aufgefallen.

    AntwortenLöschen
  15. Hay ;)
    Toller Blog ! Deine Fotos sind sehr schön !:)
    Hättest du Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

    Lg
    vanessa

    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.