Montag, 4. Februar 2013

Review: KOH - metallic green (BÄM!-Holo)

Na ihr Nagellackjunkies :)

Ich liebe ja Hololacke - neben anderen Faszinationen sind sie mit Schuld an meiner Nagellacksucht. Auch wenn ich nicht unbedingt viele davon habe, bin ich doch immer wieder fasziniert von dem Effekt. Aber Holo ist nicht gleich Holo! Mal abgesehen davon, dass einige Kosmetikfirmen den Begriff nahezu schon missbrauchen, gibt es auch bei richtigen Holos verschiedene Abstufungen - von grobem Hologlitzer bis hin zu Lacken, die ein richtig lineares Holo-V zeigen. Für mich sind das die BÄM!-Holos, von lfcmaus passenderweise auch inyourface-Holos genannt. Der Effekt ist einfach nur oberhammerkrass, im richtigen Licht versteht sich. Zu dieser Sorte gehört "metallic green" von KOH, den ich euch heute vorstellen will. Einer der stärksten Holos, den ich bisher zu Gesicht bekommen habe.


versteht ihr, was ich mit "BÄM!" meine?! ^^














wolkiges Tageslicht



















Farbe: Die Grundfarbe ist ein helles, eher farbloses Grün, im Schatten wirkt er eher matt und langweilig. Aber sobald Licht im Spiel ist, zeigt der Lack seine wahre Pracht - ein Regenbogen auf jedem Nagel :)
Auftrag: Wie man es eben kennt von solchen Lacken: leider eine Zicke, besonders wenn man den falschen Unterlack wählt. Dann wird er nämlich extrem streifig und ungleichmäßig. Der peel off base coat von essence hilft extrem!
Deckkraft: Mit dem oben genannten Unterlack, reichen 2 dünne Schichten, ansonsten wohl eher doppelt so viele ^^
Trockenzeit: Man kann beim Trocknen zusehen - binnen weniger Minuten ist der Lack komplett durchgetrocknet.
Haftfestigkeit: Leider der Nachteil, wenn man den peel off base coat als Unterlack nimmt: ich hatte nach einem Tag schon Macken an den Nagelspitzen.
Preis/Bezugsquelle: 19,95 € (10 ml) bei Zalando, kommt im edlen Lederetui
Uff, also der Preis haut doch schon ganz schön rein. Meiner Meinung nach sollte der Hersteller sich das Lederetui sparen und den Preis dadurch senken - was brauch ich denn auch einen Spigel darin bei Nagellack?! Vielleicht ganz praktisch für Lippenstifte...
Jedenfalls - wenn man bereit ist 20 € für einen Nagellack hinzublättern, dann für diesen. Auch wenn sich der Lack nicht ganz problemlos verhält, finde ich den Effekt einfach grandios - einfach BÄM! :)

Was meint ihr zu dem Lack? Steht ihr auch so auf Hololacke? Was ist denn euer teuerster Nagellack?

Kommentare:

  1. Bei mir stellt sich gerade ein haben-will-Gefühl ein :D

    -seufz- aber 20 € würde ich dafür nicht ausgeben. Obwohl der Lack schon recht einzigartig ist :)

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja echt absolut klasse aus.

    Naja...aber wäre auch mir zu teuer...:/
    Mein teuerster hat glaube 10 Euro oder so gekostet...und selbst da tat das zahlen weh...^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde gerade das Lederetui dazu total hübsch :)

    AntwortenLöschen
  4. Ohhha, diese Farbe *_* Ich musste eben aufpassen dass ich nicht meine Tastatur vollsabber^^ Er sieht wirklich unheimlich schön aus und da wäre mir sogar der Preis egal. Die Flasche wirkt irgendwie total gross in deinen Händen oder sieht das nur so aus?

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. nobel geht die welt zugrunde :D nein, also der holo effekt ist wirklich der wahnsinn!!!! habe so tolle holo lacke bisher nur bei a england gesehen. die von kiko aus der lavish oriental können da leider gar nicht mithalten....

    aber dafür ist der preis auch wirklich happig.. meine teuersten lacke sind die zwei winter collection lacke von zoya und haben pro lack 13€ gekostet, habe ich aber auch vo einem gutschein gekauft, sonst wäre es mir zu teuer gewesen.

    AntwortenLöschen
  6. Omg so eine wahnsinnig schöne Farbe!

    AntwortenLöschen
  7. Dank dir musste ich grade meine Kiko-Holo wieder herauskramen :D Funkelnägel ich komme!!

    AntwortenLöschen
  8. Genau den gleichen hab ich mir auch bestellt, als ich einen Zalando gutschein bekommen hab :D

    AntwortenLöschen
  9. die Farbe ist echt unglaublich! Aber 20€ für einen Nagellack ausgeben? Ich habe schon leichte Bauchschmerzen, wenn ich einen Lack von Essie kaufe...

    AntwortenLöschen
  10. Das Lederetui ist echt extrem sinnlos. Aber der Lack ist echt verdammt cool. Wenn ihn mir jemand schenken würde, würde ich ihn gerne nehmen! :-D haha

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. oaaaaah wunderschön o.O
    aber echt heftig teuer...

    AntwortenLöschen
  12. 9,50 für Anny... aber das ist dann schon ein extremer Luxus. Bei solchen Investitionen laufe ich schon mehrfach an der Farbe vorbei. Wenn nach 4-5 Besuchen das *haben will* Gefühl nicht nachlässt, dann wird gekauft.
    Aber 20? Vielleicht zum Geburtstag mal oder so...

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe einen ähnlichen Lack auch in nem schönen Grünton von Depend. Kennst du diese Hololack? Ich finde sie spitze, vor allem für den Preis ;)

    http://beautycosmetic.biz/depend-depend-holographic-nail-polish-p-7307.html?language=de

    Auf jeden Fall waren sie besser als der Lack von Nfu Oh...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. supertolle Farbe! aber der Preis.. zu teuer..

    AntwortenLöschen
  15. Hololacke sind schon echt ne verrückte Angelegenheit :D aber toll zum Anschauen! Ich habe selbst drei Holos (grau, türkis, silber) von Kiko aus der Lavish Oriental Collection.
    Mein teuerster war vermutlich ein tolles Türkisblau von Dior..hab ich aber geschenkt bekommen :)
    Selbstgekauft: OPI für 16€...

    www.karoskram.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Probier mal einen von den Catrice mit Brushed Metal Effect als Unterlack, auf der rauhen Oberfläche haftet der Holo Lack super! Und man sieht erstaunlicherweise auch die Farbe des "Unterlackes" nicht durch. Zumindest bei den Kiko Hololacken.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es mit einem Matt Top Coat als Base auch klappt, hab ich aber noch nicht getestet.
    Ansonsten ist die Farbe wirklicn ein Träumchen!!!

    AntwortenLöschen
  17. Wooow.. Wirklich ein schönes stück.. Meine teuersten lacke sind allesamt von essie und die 8 euro find ich schon hart zu verkraften..

    AntwortenLöschen
  18. waaaaaaaaaaaa is der geil! Ich liebe auch Holos abgöttisch und ganz ehrlich für einen guten Holo-Lack leg ich auch mehr Geld hin :-)
    Hab erst vor kurzem 3 Color Club Halo Hues Lacke geordert^^

    AntwortenLöschen
  19. Wow, was für ein irrer Holo-Lack - sowas hab ich ja noch nie gesehen^^
    Sieht wirklich mega klasse aus! Aber gut, für den Preis darf frau ja auch was erwarten...

    LG

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schöner Holoeffekt... so fein irgendwie, wenn du weißt, was ich meine ;D
    Meine bisherigen Favoriten bei den Holos sind die von Kiko aus der Lavish
    Oriental Limited edition... wunderschön♥

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  21. ich liebe den Lack! und Hololacke sowieso! und Koh ebenfalls ;) mein teuerster ist glaube ich von chanel, wobei ich die Lacke von Koh besser finde...ich liebe sie <3 und das Etui nutze ich tatsächlich um meine Lippenstifte in der Tasche zu transportieren und für unterwegs ist der Spiegel auch ganz praktisch

    <3liche Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.