Sonntag, 16. September 2012

Blog Tutorial: beliebiges Vorschaubild fürs Dashboard


Hi ihr Lieben,

heute gibts von mir ein kleines Tutorial das vielleicht für die Blogger unter euch hilfreich sein wird.
Wenn man einen Beitrag veröffentlicht, wird ja immer das erste Bild in der Vorschau bzw. bei euch auf dem Dashboard angezeigt. Nur ist das manchmal einfach nicht das aussagekräftigste Bild. Ich möchte euch zeigen, wie ihr ein beliebiges Bild im Dasboard anzeigen lassen könnt.

Am meisten ist das der Fall bei Tutorials - man geht im Beitrag chronologisch Schritt für Schritt vor - allerdings ist das Endergebnis doch das was zählt und die Leser neugierig macht, oder?

Nehmen wir beispielsweise *diesen* Beitrag von meinem Blog - den glitzerden grünen Frankenlack, den ich euch kürzlich gezeigt habe. Ich fand beide Bilder im Beitrag nicht wirklich passend als Vorschaubild, da was drauf geschrieben steht - ich wollte ein neutrales. Das  hätte ich dann ganz einfach als erstes Bild in den Beitrag stellen können - aber ich wollte, dass man dieses widerum nicht im Beitrag sieht.

Die Lösung des Problems ist ziemlich einfach:




Dann ist das Bild im Beitrag selbst verschwunden, wird aber als erstes Bild im Dashboard der Leser angezeigt. 

Dabei ist es natürlich sinnvoll den Rand um die Bilder der Blogger-Vorlage zu entfernen, sonst sieht man bei diesem ersten Bild ein komisches Viereck... Wie man diesen Rand entfernt, könnt ihr im Tutorial auf Copy Paste Love nachlesen.

Ich hoffe es klappt bei euch, wenn es Probleme gibt, lasst einfach nen Kommentar da!

Könnt ihr was mit dem Tutorial anfangen? Ist es für euch verständlich genug?

Schönen Sonntag noch :)

Kommentare:

  1. das ist ein wirklich guter tipp, danke :)
    lese sowas gerne.
    und ja, ich kenne das problem, echt nervig. eigentlich setze mich ungern mit html auseinander weil ich immer angst hab mir alles zu zerschießen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich denke das ist recht verständlich (:

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön! Das erscheint mir sinnvoll und ich kapiere es sogar, obwohl das Wort HTML darin vorkommt :D

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tipp. Ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist das Vorschaubild zu verändern. :)

    AntwortenLöschen
  5. toller tipp.. gerne mehr davon.. ich bin ein ziemlicher trottel, was html angeht.. ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich mal ein guter Tipp! Hab mich schon sehr oft geärgert weil das Vorschaubild nicht so aussagekräftig war.
    Dankeschön liebes!
    *lg*
    Blaue Libelle

    AntwortenLöschen
  7. auch wenn ich reichlich spät bin: trotzdem vielen Dank für das kleine, aber sehr hilfreiche Tutorial!
    glg Ina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.