Montag, 22. Juli 2013

Quicktipp: günstigster Smartphone-Tarif!

Heyho zusammen,

heute gibts mal was anderes, was nicht mal im Entferntesten mit Beauty zu tun hat. Außer man sagt, dass sparen eine schöne Sache ist ;-)
Als ich vor ein paar Monaten vom "normalen" Handy aufs Smartphone umgestiegen bin, hatte ich ein bisschen Sorge, mir jetzt auch einen teuren Vertrag ans Bein binden zu müssen. In meinem Freundeskreis zahlen die meisten um die 30 € - für mich als Studentin ist das monatlich viel Geld! Also habe ich mich ein bisschen erkundigt, da musste es doch ein besseres Angebot geben...

Jetzt werde ich werde häufig gefragt, was für einen Handytarif ich habe. Nach meiner Antwort sind erstmal alle erstaunt. Ich zahle 9,95 € pro Monat - für Internetflat und 400 Einheiten in egal welches Netz. Und das ohne Vertrag, ich kann jederzeit meine Simkarte aus dem Handy nehmen und durch ein passenderes Angebot ersetzen. Das ist sogar laut Stuftung Warentest der günstigste Tarif!

Ich habe Lidl mobile (nicht zu verwechseln mit ALDI Talk ;-) )
Hier die Grunddaten meines Tarifs im Überblick:

Tarif: Lidl mobile Smart Tarif
Netz: O2
Anbieter: Lidl / Fonic
Art: Prepaid
monatliche Kosten: 9,95 €
mobiles Internet: Flatrate (ab 300 MB auf 64 kbit/s gedrosselt)
telefonieren / SMS: Insgesamt 400 Freieinheiten, variabel kombiniertbar, danach 9 Cent / Min bzw. 9 Cent / SMS

Zusätzlich einmalig 9,95 € für die Simkarte, bei Lidl oder Lidl online erhältlich.
Mehr Infos zu dem Tarif findet ihr >hier<.

Ich musste noch keinen Monat mehr als 9,95 € zahlen. Dafür, dass ich Internet immer dabei habe und dazu noch fast 7 Stunden pro Monat telefonieren kann, ist das wirklich ein gutes Angebot.
Die Prepaid-Aufladung funktioniert auch kinderleicht, man muss einfach eine SMS an eine Kurzwahl senden, oder man aktiviert die monatliche Aufladung vom Konto.

Ich bin jedenfalls rundum zufrieden und bin mir sicher, dass es derzeit für mich kein besseres Angebot gibt. Und das wollte ich einfach mal mit euch teilen - vielleicht zahlt von euch ja auch einer zu viel oder ist auf der Suche nach einem günstigen Smartphone-Tarif.
Mein Mitbewohner hat den Tarif übrigens auch ohne Smartphone, 400 Einheiten für 9,95 € ist nämlich auch schon ein gutes Angebot ;-)

Habt ihr auch ein Smartphone? Was habt ihr für einen Tarif? Sagt euch der Lidl Tarif zu? 
Was haltet ihr von solchen Tipps auf meinem Blog? ;-)

Kommentare:

  1. Ich habe den Tarif von Tchibo und zahle auch 9,95€ im Monat. Ich habe in diesem Tarif zwar zusätzlich zu den 300MB Internet "nur" 100 Minuten und 100 SMS frei, aber ich kann kostenlos zu Tchibo telefonieren. Und da meine gesamte Familie und mein Freund den gleichen Tarif haben, kann ich alle, die ich regelmäßig anrufe kostenlos erreichen. Deswegen komme ich mit den 100 Minuten auch problemlos hin.
    Ich finde es übrigens super, wenn man auch als Beautyblogger hin und wieder mal über den Tellerrand hinausschaut ;D

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Discounter prepaid Tarife auch lieber als Festvertäge :) Ich bin bei aldi talk und habe mir da für 2,99 die Community Flat und für 6,99 eine Internet Flat geholt. knappe 10 Euro im Monat für 500MB Internet und kostenlos zu aldi schreiben/anrufen ist einfach perdekt :) Rentiert sich bei mir eben, weil mein Freund das gleiche hat.

    Und ich lese auch gerne Sachen, die sich nicht nur um Beauty drehen! Zu deinem Smartphone kannst du gerne mehr schreiben, app tips oder ähnliches :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Aldi ist meine ich billiger, es gibt eine Flat für 8,99€, da hast du auch 300mb internet flat, die dan gedrosselt wird, dann die flat, dass du in aldi netze kostenlos simsen und telefonieren kannst (bei uns hat jeder aldi, das ist voll praktisch dann) und du hast 300 frei sms/minuten.

    Allerdings, ich persönlich muss mal gucken was ich ab august buche, ich zieh ja nach holland also... :D machen da deutschland flats keinen sinn mehr

    AntwortenLöschen
  4. wow! Das ist mal ein wirklich gutes Angebot! Ich habe einen Vertrag, da ich das Smartphone auch viel für meine Selbständigkeit bzw. den Job brauche...aber gut zu wissen, falls mal jemand was günstiges sucht!
    Lieben Dank.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Nicht schlecht :) Ich bin bei Aldi Talk und nehme da immer das Paket 300 für 7,99 € mit 300 Inklusiveinheiten und 300 MB Internetflat. Bisher habe ich meine Inklusivheiten kein einziges Mal voll ausgenutzt. Bis auf die Netzabdeckung (je nach Standort) bin ich aber äußerst zufrieden. Wenn es das jetzt noch mit D1-Netz gäbe, wäre ich richtig glücklich ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  6. Gut zu wissen, dass das auch in günstiger als 20€/Monat geht. Überlege nämlich noch, ob ich mir demnächst ein Smartphone zulegen soll..

    AntwortenLöschen
  7. Hallo

    also ich zahle 34,90 im Monat dabei ist :

    Internetflat 1GB
    SMS - Flat
    O² und Festnetzflat
    Türkei Handy - und Festnetzflat :)

    ist schon viel auf ersten Blick , bin aber zu Frieden..

    AntwortenLöschen
  8. so ganz uneingeschränkt würde ich lidl mobile tarif definitiv NICHT empfehlen obwohl ich es seit januar nutze.
    1. du musst deine kontodaten hinterlassen
    2. der starterset kostet 9,99 und wer denkt, der erste monat wäre da gratis dabei, der irrt. es sind nur 5 euro guthaben. und guthaben ist für lidl guthaben. der smarttarif wird vom konto abgezogen.
    3. wenn dein konto am tag der zwangsabbuchung nicht gedeckt ist - kostet es mindestens 2,50 bankgebühr und 10 euro strafe seitens lidl
    4. wenn dein guthaben unter 4 euro fällt, z.b. wegen telefonat ins ausland, werden wieder 10 euro zwangsabgebucht um dein guthaben aufzustocken
    5 ohne mindesten 4 euro guthaben funktioniert dein smarttarif gar nicht. gott weißt nur warum. wenn du nie ins ausland telefonierst. bei allen anderen anbietern gibt es so was nicht. lidl sind schon da ein kleiner verbrecherverein
    6. obwohl eine minute festnetz ins ausland auch nur 9 cent kostet, werden diese gespräche über guthaben abgerechnet. warum eigentlich, frage ich mich?
    7. online tarif manager ist sehr unübersichtlich falls man den tarif doch umstellen muss/will
    8. hast du einmal probleme mit zwangsabbuchung weil dein konto an dem tag nicht gedeckt war, machst du bekanntschaft mit inkassobüro im rekordtempo (bei meiner freundin waren es nicht mal 14 tage und sie war im urlaub)
    also IMMER das kleingedrückte lesen!
    viel besser finde ich aldi smart tarif. wer o2 netz bevorzugt , soll unbedingt kaufland smarttarif usprobieren. kostet zwar 3 euro mehr dafür braucht man keine kontodaten zu hinterlassen und kriegt 200 mb mehr fürs internet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass man seine Kontodaten hinterlegen muss, finde ich allerdings auch einen Nachteil. Allerings muss man sich nie eine Karte kaufen, sondern kann einfach online aufladen, was das für mich wieder wett macht.

      Zur Zwangsaufladung - die kann man ausstellen, hast du das schonmal versucht? ;-)
      Geht ganz einfach online in den Einstellungen :)

      Kaufland mag ich persönlich nicht, ich hab da mal gearbeitet und will den Laden nicht unbedingt unterstützen...

      Löschen
    2. du kannst es ausstellen, aber trotzdem wird dein guthaben zwangsaufgeladen sobald es unter 4 euro fällt. auch OHNE deine genehmigung.
      auch die flat, wenn nicht ausdrücklich abbestelt wenn dein guthaben weniger als 15 euro beträgt wird von deinem konto zwangsabgebucht ohne deine zustimmung.
      deswegen sind lidl mobil in menien augen schon verbrecher.
      alle anderen machen es nicht, nur fonic (der anbieter hinter lidl mobil)
      da o2 gerade eplus gekauft hat lohnt sich bald zu aldi zu wechseln :)

      Löschen
    3. Also, bei mir konnte ich das abstellen, komplett. Mein Guthaben war schon oft unter 4 € und es hat am Anfang dann einmal aufgeladen. Dann hab ich es abgestellt und seither passiert das nichtmehr, auch die Flat hat deswegen schon verspätet eingesetzt.
      Schau vielleicht nochmal, ob du es nicht doch übersehen hast?

      Löschen
  9. also ich zahle 14 euro für
    -Internet
    -150 SMS
    -Festnetzflat
    -Flat ins Wunschnetz
    und bin eigentlich total zufrieden, obwohl 02 zur zeit richtige netzaussetzter hat -.-

    AntwortenLöschen
  10. schade,das es soein angebot nicht über vodafone geht,da dort wo ich wohne nur das vodafonenetz richtig ausgebaut ist -.-

    AntwortenLöschen
  11. wow, das angebot ist echt nicht schlecht...
    ich bin derzeit noch bei O2, kann erst zu Weihnachten hin kündigen und habe das bereits getan. Wucherpreise, scheiß Kundenservice und das Netz ist auch nicht pralle.
    Ich denke danach gehe ich zu Fyve, deren Paketsystem sagt mir sehr zu.

    Weißt du, ob man wenn man zu deinem Anbieter geht auch die alte Rufnummer mitnehmen kann?
    Das wäre mir nämlich wichtig, und vllt überlege ich es mir ja noch?

    ;)

    AntwortenLöschen
  12. http://banpuppetmaster.blogspot.de/
    Hat der Blog hier von dir die Erlaubnis, die Pressefotos von dir zu benutzen?

    AntwortenLöschen
  13. Da bin ich über meinen Tarif wieder glücklich, wenn ich das hier lese. Aber in Österreich scheinen die Tarife generell günstiger zu sein.
    Ich bezahle 20€ monatlich für 6GB Internet (danach wird gedrosselt), 1000 Minuten in alle Netze und 1000 Minuten innerhalb meines Netzes, 1000 SMS in alle Netze und 1000 SMS in mein Netz.
    Das ist mehr als reichlich. Ich verbrauche das meistens gar nicht, aber das Internet finde ich gut. Mit 300MB würde ich nicht auskommen. Zusätzlich habe ich noch eine Flat um 6€ für 200 Minuten Auslandsgespräche (Europa und noch ein paar ausgewählte Länder) ins Festnetz und Handy.
    Und in Ländern, in denen mein Telefonanbieter ebenfalls aktiv ist, muss ich keine Roaminggebühren bezahlen, sondern ich verbrauche einfache meine Freiminuten/SMS/Internet. Das ist auch sehr praktisch.
    Ich habe aber auch ein deutsches Handy, weil ich oft in Deutschland bin und habe dort einen PrePaid-Tarif. Hab so eine xtra-Karte von T-Mobile, weil es für mich das beste Angebot war. Ich möchte nämlich keine Grundgebühr, weil sich das auch wieder nicht lohnen würde. Dafür bezahle ich 9cent in alle Netze und auch 9cent pro SMS. Außerdem 0,99€ pro Tag an dem ich im Internet bin. Das ist nämlich wesentlich günstiger, als wenn ich dauernd Roaminggebühren bezahlen muss.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.