Freitag, 5. Juli 2013

Maybelline Color Show "Polka Dots" - Confetti Topper Dupe?

Aloha miteinander!

Diese Woche bin ich mal wieder ein bisschen durch die Drogerien getingelt, Ausschau halten, was es so Neues gibt. Im dm habe ich einen L'Oréal-Aufsteller mit Nagellacken gesehen. Teil davon war der stets ausverkaufte Confetti-Topper, im Set mit einem Farblack für 4,95 €. Kein schlechter Preis, der Topper selbst kostet nämlich 4,95 €. Ich hab ihn allerdings doch da gelassen. Vielleicht Instinkt.

Danach bin ich zu Müller gegangen, der meines Wissens eine größere Maybelline-Theke und somit auch mehr Color Show Nagellacke hat. Und was sehe ich da? "Polka Dots" Nagellacke in pink, grün, blau und schwarz-weiß - je 2,25 €!

Ich war kurz davor alle vier mitzunehmen - die Vernunft hat dann doch gesiegt, und ich habe nur den Schwarz-Weißen eingepackt. Besser, denn meine ebenso nagellackverrückte Mitbewohnerin Spyri ♥ hat sich am selben Tag auch 2 Exemplare gekauft: Blau und Grün. Netterweise hat sie mir die beiden geliehen um sie euch zu zeigen:



 je 2 Schichten "Shooting Stars" (blau), "Rain Forest Canopy" (Grün) und 1 Schicht "Chalk Dust" (s/w)

 je 1 Schicht "Chalk Dust" über Pink bzw. Grün

Der blaue und der grüne bestehen aus einer Jelly-Base, die 2 Schichten braucht, auf den Nägeln evtl. sogar 3. Alle Lacke haben verschiedengroße weiße und schwarze Glitzerpartikel, und zwar ziemlich viele - kein Lack, bei dem man den Glitzer aus dem Fläschchen fischen muss!

Auch wenn die Lacke (7ml) nur 2,25 € kosten, bin ich froh nur den Schwarz-Weißen mitgenommen zu haben. Im Prinzip kann man sich die anderen damit auch layern: eine Schicht grünen Jelly-Lack, eine Schicht Polka Dots und darüber nochmal ne Schicht-Lack. 

Auch wenn der schwarz-weiße Lack dem L'Oréal Confetti-Topper recht ähnlich ist, sind es doch keine Dupes. Von den Bildern her hat der L'Oréal viel weniger mini Glitzer-Partikel. Falls jemand beide hat, würde ich mich über Infos zu der Ähnlichkeit der beiden Lacke freuen.

Wie gefallen euch die Lacke? Habt ihr sie auch schon entdeckt? Welche Farbe gefällt euch am besten?

Kommentare:

  1. Ich finde alle Topper schön :)
    Ob er nun ein Dupe ist oder nicht, ich denke, einen zweiten Schwarz-Weiß-Topper brauch ich nicht, dafür gefallen mir die anderen 2 aber sehr gut, weils ein bisschen wie so ein Jelly Sandwich Look wirkt.
    Dafür bräuchte man aber nicht unbedingt extra diese Lacke.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich super hübsch! Da werde ich wohl meiner Lieblingsdrogerie bald einen Besuch abstatten müssen:D

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss den blauen und den grünen haben! :D

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen die Topper irgendwie nicht besonders, auch schon der von L'oreal hat mich gar nicht angesprochen. :/

    AntwortenLöschen
  5. Die gibt es hier schon?! Danke für's Zeigen, ich hatte sie schon bei ebay gesucht, weil ich dachte, es gäbe sie nur in den USA :D

    AntwortenLöschen
  6. Der schwarz-weiße wird wohl bald bei mir einziehen dürfen :D

    AntwortenLöschen
  7. Der schwarzweiße ist echt wunderschön :o <3
    Liebste Grüße, Josephin

    AntwortenLöschen
  8. die sehen schön aus. habe ich heute noch nicht entdeckt. LG :)

    AntwortenLöschen
  9. Der pink-rote gefällt mir sehr gut. Aber du hast recht, der s/w ist am effizientesten. Werde ihn mir wohl mal besorgen :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die Nagellacke noch nicht entdeckt finde sie so auf den ersten Blick aber ganz schön :) Liebe Grüße :)

    www.melody-of-beauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich laufe mir seit Anfang Juli einen Wolf ab um die Lacke zu finden, in ganz trier unauffindbar... :(

    AntwortenLöschen
  12. Die Nagellacke kenne ich noch nicht.
    Sehen aber interessant aus.
    Am besten gefallen mir hier der blaue, grüne und pinke Lack.
    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  13. Ganz nett, aber m.M.n. bei Weitem nicht so schön wie der (hier übrigens nie ausverkaufte) L'Oréal-Topper - bei dem ist einfach das Verhältnis zwischen großen und kleinen Partikeln m.M.n. viiiieeel harmonischer.

    AntwortenLöschen
  14. Am Wochenende gekauft und gleich drauf gemacht. Finde ich auch ganz hübsch, aber das Entfernen ist wirklich eine Qual. Diese Teilchen der "Polka Dotts" bekomme ich mit normalem Nagellackentferner nicht weg und nun bin ich dabei, alle Pünktchen einzeln abzukratzen. Ob das so gut für die Nägel ist? Naja, ich hatte ihn das letzte Mal drauf.

    AntwortenLöschen
  15. Das kennt man ja leider von Glitzerlacken... Schonmal die 'Alufolien-Methode' ausprobiert? Ist zumindest schonender als runterkratzen, so kannst du dem Lack vielleicht ne zweite Chance geben ;)

    AntwortenLöschen
  16. Was ist die "Alufolien-Methode"?
    Ich kratz mir hier nämlich grad nen Wolf um das wieder abzukriegen, trotz Unterlack! Sieht geil aus, aber es geht nicht runter :(

    AntwortenLöschen
  17. Glitzerlacke sind halt einfach ne Katastrophe.... Also du viertelst Wattepads mit einer Schere, tränkst je ein Teil davon richtig gut mit Nagellackentferner und wickelst es mit Hilfe eines Stücks Alufolie fest auf den Nagel. 5-10 Minuten einwirken kassen und dann mit Druck auf den Nagel abziehen. Ansonsten google doch mal nach "Glitzerlack entferner Alufolie", da findest du sicher richtige Anleitungen mit Bildern!
    Grüße und gutes Gelingen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.