Donnerstag, 11. Oktober 2012

Microbead Nails mal anders


Hi meine Lieben, 

meine Fischei-Nägel *hier* kamen bei euch teilweise ja ziemlich gut an - einigen von euch hat es ja besser gefallen als mir :) Anderen hat die Kombination von Schwarz auf Schwarz und dann gleich alle Finger nicht gefallen - ich fand es ja auch etwas "hart" - ein wenig domina-mäßig^^ 

Jedenfalls wollt ich noch ein bisschen mit der Idee von Microperlen auf den Nägeln rumspielen. Ehrlicherweise muss ich aber sagen, dass ich die Idee geklaut hab - von Sammersaurus, der Nageldesign-Göttin schlechthin! 
Ihre Umsetzung findet ihr *hier* Ich hab jedoch ne andere Farbkombi genommen (ich wollte nicht schon wieder Schwarz) und meine Perlen sind auch etwas kleiner, dementsprechend hab ich mehr auf den Nägeln platziert. 

Hier also meine Umsetzung: 






Auch wenn ich finde, dass es immernoch recht hart und nach Domina aussieht, geällt es mir ziemlich gut! Irgendwie extravagant und Türkis auf Lila gefällt mir auch!

Allerdings ist diese Variante extrem viel aufwändiger als die normalen Fischei-Nägel...

Ich hab eine dicke Schicht Farblack aufgetragen und direkt die Perlen einzeln auf dem feuchten Lack platziert. Aufgenommen und abgesetzt habe ich sie mit Hilfe des kleinen dotting tools von essence (nail art stylist).
Danach hab ich das ganze mit dem BTGN Top Sealer versiegelt - wobei versiegeln in dem Fall relativ ist^^

Mich hat es jedenfalls gewundert wie bombenfest die Kügelchen dann aber auf den Nägeln saßen, das Design kann man sicher ne gute Weile tragen - sofern man es für tragbar hält :)

Verwendet habe ich:
essence 24/7 nail base
flormar supermatte nail enamel M120 (1 dicke Schicht)
Microperlen von T€Di (3 Döschen für 2 €)
essence BTGN Top Sealer
Die Microperlen von T€Di sind zwar größer als die von mpknails, die ich *hier* verwendet habe, aber die Farbe löst sich beim Kontakt mit Nagellack, man muss beim Versiegeln also vorsichtig sein, ähnlich wie bei einem Stamping. 

Genug gelabert, jetzt würd ich gern eure Meinung dazu wissen:

Besser als die Full-Fischei-Nägel? Tragbar?

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich super schön aus aber tragbar finde ich die alle (flächig oder teilweise) nicht. Weil einmal Hose anziehen, Hausarbeit oder andere Tätigkeiten und schwupps sind die Pearls wech.

    Bei mir zumindest habe ich nie lange was davon, dafür bin ich viel zu oft am rumwerkeln :) ich glaub wenn ist sowas nur für einen Abend mal machbar, wenn man wirklich nichts sonst groß mit dem Händen vor hat.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht cool aus. =)
    Ich find's nur wirklich schade, dass sich die Farbe von den Kügelchen löst... war bei mir leider auch der Fall.

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht ja cool aus.

    Liebe Grüße,
    jenny

    AntwortenLöschen
  4. sieht super aus! also meine Kügelchen haben 3 Tage gehalten und ich musste meiner Schwester beim renovieren helfen. Und mit Top Coat behalten sie auch die Farbe :)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade durch den Top Coat löst sich bei denen von Tedi leider die Farbe, wegen den Lösungsmitteln... Aber es gibt auch lösungsmittelresistente Perlen.

      Löschen
  5. Ich bin noch ein wenig hin und her gerissen, abere ich glaube mir gefallen die vollen Nägel(ur Ringfinger) am besten

    AntwortenLöschen
  6. Das gefällt mir richtig gut! Im Alltag zwar eher nichts für mich, aber als Accent Nail oder zum Ausgehen durchaus vortstellbar.

    AntwortenLöschen
  7. Die Kombi lila / türkis finde ich super!
    Wirklich aufwendiges Nageldesign was Du Dir da hast einfallen lassen...ich find's gut!

    AntwortenLöschen
  8. die perlchen von tedi sind voll toll....hab da auch schon manis zu gemacht

    AntwortenLöschen
  9. Wow das sieht ja mega cool aus!
    Diese Nägel sind ein absoluter Hingucker =)
    Aber ist sicher auch einiges an Arbeit, das so schön akkurat und ordentlich hinzubekommen...

    Gefällt mir!

    Nicht für jeden Tag, aber für DEN besonderen Tag ;-)

    Liebe Grüße,
    Koleen

    AntwortenLöschen
  10. Also mir hat die Kaviar-Variante besser gefallen um ehrlich zu sein! Mich erinnert dieses eher an Domina :D Aber die Farbkombi ist schick :)

    AntwortenLöschen
  11. Wow, da braucht man doch ewig oder? :)
    Hält das gut?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hat echt lange gedauert... Aber so nebenher ein Hörbuch hören, dann gehts :)
      Es hat wirklich richtig gut gehalten, ich war selbst total überrascht!

      Löschen
  12. Ich habe auch Perlen für Nageldesign. :)

    Ich habe bisher immer nur einen Akzent auf dem Ringfinger gehabt. Also nur da die Perlen draufgemacht. :) Die andren Nägel habe ich aber lackiert :D

    AntwortenLöschen
  13. Besser:)

    Passt ein bisschen zum aktuellen Nietentrend... vllt in schwarz mit silbernen Kügelchen? Aber die Farbkombi gefällt mir auch gut :)

    LG!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das sieht wunderschön aus. Ich habe leider keine so ruhige Hand, sonst würde ich es sofort nachmachen =) wirklich Hammer <3

    lg Fashioliche
    http://epic-fashion-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Die Farbkombi ist geil ^^ Ich mußte aber die Fey auch erst mal an Nieten denken *hihi*
    Irgendwie werd ich mit diesen Minikügelchen aber einfach nicht warm... Irgendwas paßt mir an den Teilen einfach nicht *lach*

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab dich auch noch getagged :-O :)

    http://kunterbuntes-muffin.blogspot.de/2012/10/mein-erster-tag-hihi.html

    AntwortenLöschen
  17. Sieht echt wunderschön aus. Aber ich bekomme das nie so sauber hin. Meine Ungeduld ist daran schuld ;)

    AntwortenLöschen
  18. tootaaal schöön :D
    hast jetzt eine leserin mehr :D weiter so!

    AntwortenLöschen
  19. das ist einfach nur "krass geil" !!! Sorry, aber das sieht echt super mega klasse aus ! ♥

    AntwortenLöschen
  20. ich finde auch das es einfach klasse aussieht.
    ist mal was anderes :)
    mein frage wäre gewesen ob die perlen auch gut halten.
    aber das hat sich schon erledigt :p
    leider bin ich nicht so der nagelfreak..
    und da fehlt mir auch einfach das händchen zu :s
    naja liebe grüße
    noooemi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. oh mein Gott ich hätte nie die geduld um so ein Design zu machen.
    Ich finde aber dass es hübsch aussieht. Auch die Farben zusammen gefallen mir. Auf allem Nägeln ist es mir etwas zu viel. Würde glaube ich Vielleicht nur ein oder zwei mit den Perlen versehen.

    AntwortenLöschen
  22. Wie "alltagstauglich" es ist, müsste man sehen. Erstaunlich, dass es so gut haltbar ist. Wie sieht es denn eigentlich mit dem Entfernen aus? Kriegt man das Zeug gut wieder runter?
    Ich finde den "Kaviar"-Look schöner, aber dieses Design hier erinnert stark an den Nieten-Look, der ja auf Schuhen, Taschen und Kleidungsstücken sehr angesagt ist. Warum also nicht auch auf den Nägeln? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also es war schon schwerer zu entfernen als nur nagellack, klar, aber es ging eigentlich... da hatte ich schon Glitzerlacke, die deutlich schwieriger waren ;)

      Löschen
  23. Für mich sind das immer Dalek-Nägel - daher eindeutig cool!

    (Für Nicht-Dr-Who-Fans:

    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/6/69/Dalek_2010_Redesign.jpg/200px-Dalek_2010_Redesign.jpg )

    Würde ich auch gern mal machen, aber ich schätze, das ist mir doch zu aufwändig - wie lange hast du dafür gebraucht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich denke so ne dreiviertel Stunde für eine Hand. Variiert wahrscheinlich je nachdem wie ruhig die Hände sind ;)

      Löschen
  24. sorry für die wortwahl : scheisse verdammt sieht das geil aus :) !!!
    richtig richtig toll!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.