Freitag, 6. Juli 2012

Strawberry Nails - Tutorial / Gewinnspielbeitrag

Aloha Mädels,

kürzlich hat Nicole von addicted to nail polish mal wieder ein tolles Gewinnspiel gestartet, bei dem ich unbedingt mitmachen möchte. Man kann sich für 2 verschiedene Sets qualifizieren. Um fürs zweite Set teilzunhemen, muss man einen sommerlichen Kreativbeitrag für Nicole zaubern - spricht: ein AMU oder ein Nageldesign. Ich habe mich (wer hätts gedacht) für letzteres entschieden. Und weil es auch schon lang kein Tutorial mehr von mir gab, habe ich mich kuzerhand entschieden daraus eins zu machen :)


Verwendete Produkte:
  • essence ready for boarding peel off base coat 
  • essence legends of the sky - 05 take my red away
  • Catrice Ultimate Nail Lacquer - 340 Run Forest Run!
  • essence ethno couture - 04 shankar
  • essence studio nails BTGN Top Sealer
  • Scotch-Klebefilm
  • Schere
  • feiner Pinsel

Schritt 1: Basecoat
Da man einen roten Lack aufträgt, ist ein Unterlack dringend nötig, wenn man keine verfärbten Fingernägel haben möchte...






Schritt 2: Grundieren

Ich habe 2 Schichten des roten essence-Lack aufgetragen und dur durchtrocknen lassen. Ihr könnt natürlich auch einen anderen roten Lack nehmen, je nachdem welchen ihr "erdbeerig" genug findet - Erdbeeren sehen ja auch nicht alle gleich rot aus ;)

Schritt 3: Zick-Zack Klebestreifen

Man kann die "Erdbeerblätter" zwar auch von Hand malen, aber ich fand ein gleichmäßiges Zick-Zack-Muster irgendwie schöner. Wer eine Zick-Zack-Schere hat, ist da klar im Vorteil. Ich hab leider keine und hab die Zacken von Hand ausgeschnitten.

Schritt 4: Erdbeerblätter

Klebt den Klebestreifen dann an die Stelle, wo das Muster sein soll und malt die Lücke mit grünem Lack aus. Der rote Lack sollte allerdings schon komplett getrocknet sein, sonst passieren Patzer beim Abziehen - wie auch leider bei mir. Ich finde es am leichtesten Den Klebestreifen abzuziehen während der grüne Lack noch nass ist und dann in einem Rück! 
Das sollte man dann auch wieder gut trocknen lassen.



Schritt 5: Ausbessern

Bei mir war der grüne Lack nicht überall total deckend und das Rot scheinte noch leicht durch. ich hab das einfach von Hand ausgebessert - das wirkt zwar erst etwas ungleichmäßig, aber das gleicht sich wieder aus, sobald der Top Sealer drüber kommt.



Schritt 6: Erdbeersamen

Das hat sich bei mir am schwersten gestaltet, da ich nicht genau wusste, welche Form und welche Größe die Samen haben sollen. Daher sieht das bei mir auch etwas ungleichmäßig aus.



Schritt 6: Top Coat

Der wichtigste Schritt! Eine Schicht Top Coat gleicht alle Ungleichheiten aus und verleiht dem Design einen tollen Glanz - ganz abgesehen davon, verlängert es die Haftfestigkeit.

Hier das fertige Ergebnis - also ich finde es sieht zum Anbeißen aus - oder?

atnp = addicted to nail polish, damit Nicole sieht, dass ich das Design auch extra für das Gewinnspiel gemacht hab ;)

Und zu guter Letzt gibts noch einige Infos zu Nicoles Gewinnspiel:

gewinnspiel

Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 16.7. und findet anlässlich ihres halbjährigen Bloggens statt - Glückwunsch auch an dieser Stelle! Was es zu gewinnen gibt, findet ihr hier.

Übrigens: der Gewinner des zweites Sets wird per Voting ermittelt - wenn euch mein Design also gefällt, wär ich für eure Stimme sehr dankbar. Ich werd euch zu gegebener Zeit nochmal drauf aufmerksam machen :)

Wie gefallen euch die Erdbeer-Nägel? Habt ihr sowas auch schon gemacht?

Kommentare:

  1. Sieht sehr gut aus! Gefällt mir guut ♥

    AntwortenLöschen
  2. OMG das sieht super schön aus! Mit was hast du die Samen gezeichnet? Hast du da einen speziellen Pinsel? Ich wollte mir leztens weiße Punkte mit Zahnstochern drauf machen, aber das hat überhaut nicht geklappt....
    LG Maria Barth

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich hab einen dünnen Liner-Pinsel genommen, den sieht man bei dem Bild mit den Lacken liegen :)
    Schön dass es dir gefällt und danke für deinen Kommi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuh! Das mit dem Liner-Pinsel ist ne tolle Idee. Ich hab hier auch noch so ein Exemplar rumliegen und bekomme damit nicht einen geraden Lidstrich hin. Aber für Nail-Art wird der sich bestimmt gut eignen.

      Die Erdbeer-Nägel sehen wirklich toll aus. Zum Reinbeißen! :)

      Löschen
  4. Wie genial! Das ist ja der Hammer! Cool!
    Bin gleich mal leserin gewordern :)

    Liebe Grüße!
    - Ich freue mich wenn du vorbeischaust!

    AntwortenLöschen
  5. total süß.. und es ist wirklich schade, dass es diese farbe nicht mehr gibt.. genau sowas suche ich noch.. ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes Design meine Liebe! Werde auf jeden Fall für dich voten. Und da ich dieses tolle Nagellackset (set 1) schon hab ♥ ♥ werd ich vielleicht auch noch was schönes sommerliches schminken oder auf meine nägelchen machen, mal schauen.

    AntwortenLöschen
  7. sieht toll aus! hab jetzt total lust darauf erdbeeren zu essen :)

    AntwortenLöschen
  8. Ah ich hab den Pinsel zuerst gar nicht gesehen.^^ So einen muss ich mir dann auch mal zulegen! Reinigst du den danach einfach mit Nagellackentferner? LG
    Maria Barth

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab mir heute zwar meine Nägel erst neu lackiert, aber ich glaube, ich mache das Design gleich nach =)
    Wunderschön ♥

    AntwortenLöschen
  10. genial! das sieht echt toll aus :-D
    einfach süße idee

    du bist in der Topliste bereits freigeschaltet :-D liebe grüße

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht sehr fein aus und ich drücke dir die Daumen :)

    Sag mal, bist du immer noch frei für den Beautystaffellauf? Dann würde ich den Lippie am Montag an dich weitergeben...

    Lieben Gruß
    maedchen

    AntwortenLöschen
  12. wow mehr kann ich dazu nur sagen

    AntwortenLöschen
  13. Sieht richtig gut aus :) Gefällt mir. Echt ne nette Idee :)
    Ich mag deine Nägel-Form ;D

    xoxo sabi ♥

    P.s.: Hab jetzt ein neues Design :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das sieht genial aus! Ich habe sowas noch nie gemacht...

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht verdammt gut aus, das schreit nach Nachahmung :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Das ist soooo genial. Werde ich definitv nachmachen, DANKE für dieses Tutorial!!!

    AntwortenLöschen
  17. da hab ich auch mitgemacht, set 2 ist soooo toll, ich brauche unbedingt den OPI care to danse ;D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.