Montag, 5. August 2013

Review: Treaclemoon Duschcreme "Her Mango Thoughts"

Aloha meine liebsten Beautyjunkies,

die Duschgele von Treaclemoon sind in letzter Zeit ja in aller Munde. Nachdem mir ein Päckchen mit dem neuesten und limitierten Duft "Her Mango Thoughts" geschickt wurde, möchte ich auch mal meinen Senf dazu geben.



Reinigungswirkung: Duschgels sind ja eigentlich zur Körperreinigung da. Allerdings finde ich es schwierig diesen Punkt zu bewerten. Ja, ich fühle mich nach dem Duschen sauber. Ich finde die Reinigungswirkung aber nicht besser oder schlechter als bei anderen Duschgels.
Geruch: Schon ein wichtigerer Punkt. Allerdings sagt mir der Geruch nicht wirklich zu, ich finde ihn sehr "stechend". Für mich riecht er auch nicht wirklich nach Mango, wenn aber auch fruchtig. Ehrlich gesagt, könnte ich mir ein Putzmittel mit dem Geruch besser vorstellen, als ein Körper-Duschgel.
Verpackung: Es handelt sich um eine große, runde Flasche, die 500 ml fasst. Dementsprechend ist sie in vollem Zustand über ein halbes Kilo schwer. Nicht gerade handlich für mich, die keine eigene Dusche hat, sondern das Zeug immer rein und raustragen muss.
Den Verschluss finde ich dagegen gut, die Flasche lässt sich leicht öffnen ohne Fingernägel zu killen.
Das Design ist schön feminin-verspielt.
Verträglichkeit: *Laut codecheck* sind 2 weniger empfehlenswerte und sogar 5 nicht empfehlenswerte Inhaltsstoffe in dem Duschgel. Wenn man sich die Beschreibungen durchliest, klingt das gar nicht gut. Es sind beispielsweiße stark allergisierende Stoffe enthalten.
Ich bin da zum Glück nicht so empfindlich, allerdings habe ich eine *Review bei MissCocoGlam* gelesen, die mich schockiert hat, sie reagiert nämlich allergisch drauf.
Preis/
Bezugsquelle:
~ 4 € / 500 ml, limitiert bei dm erhältlich

Alles in allem ist das Duschgel in Ordnung und ich werde es aufbrauchen, aber definitiv nicht nachkaufen. Dazu mag ich den Geruch einfach zu wenig. Und auch die Inhaltsstoffe schrecken mich ziemlich ab. Entgegen vieler anderer Meinungen würde ich das Duschgel also nicht weiterempfehlen.

Ich möchte mich bei Treaclemoon für die Freiheit einer ehrlichen Review bedanken.

Habt ihr das Duschgel oder andere Duschgele der Marke ausprobiert? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Worauf legt ihr bei einem Duschgel denn am meisten Wert?

Kommentare:

  1. ich habe bisher noch absolut keine Erfahrung mit den Duschgelen, aber nach deiner und der Review von Miss Coco, lasse ich wohl auch lieber die Finger davon. Da kann der Duft noch so himmlisch sein :)

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Um ehrlich zu sein, ich mag Treaclemoon nicht. Ich hatte jeweils die Miniflasche Ingwer und Kokos und fand beide ziemlich bäh...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Treaclemoon Duschgele noch nicht ausprobiert, aber das hört sich ja nicht so gut an, ich werde es mir auch nicht kaufen, weil ich leider ziemlich empfindliche Haut habe.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Würde mich freuen, wenn du mitmachst, süsse:

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2013/08/wie-schatzt-ihr-mich-ein.html?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Oh jee.. ich hab das Duschgel gerade geschenkt bekommen.. Ich hoffe ich reagier nicht so allergisch drauf..

    Du bist übrigens scheinbar die erste, die gemerkt hat, dass es auf meinem Blog momentan ganz still geworden ist.. Ich bin was das angeht momentan in einer Krise und weiß noch nicht, ob und wann ich weiter machen werde.. Aber ich freu mich, dass dir mein Fehlen aufgefallen ist.. ;)

    Liebe Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab bisher nur die Mini-Version von Kokos probiert und fand den Geruch eher naja. Ich mag Kokos, aber mit der Zeit roch das so nach Plastik, fand ich nicht mehr so toll. Aber die kleinen Fläschchen gefallen mir, aus dem Grund werd ich mir die anderen beiden kleinen auch noch besorgen und sie ausprobieren.
    Aber die großen find ich einfach viel zu klobig und schwer, da brauch ich wohl eh ein halbes Jahr, bis ich so ein Ding leer hab. Kleinere Verpackungsgrößen (150-200ml) fände ich da echt sinnvoller.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Bericht :) ... danke für Deine Verlinkung *-*!

    AntwortenLöschen
  9. Das Mango habe ich noch nicht versucht, aber Ginger Morning finde ich vom Geruch sehr angenehm und in irgend einer Weise darauf reagieren tue ich auch nicht, obwohl ich seeeehr empfindliche Haut habe.
    Und auf Codecheck würde ich nur bedingt was geben... Klar, sie prüfen Inhaltsstoffe und geben dazu wirklich gute Infos. Allerdings habe ich es schon oft gesehen, dass die INCI Listen nicht gestimmt haben! Also dass in irgendwelchen Produkten plötzlich irgendwelche Inhaltsstoffe drin waren, die eigentlich gar nicht drin sind. Das kommt einfach daher, weil da jeder "Hans-und-Franz" etwas einstellen kann, ohne dass es kontrolliert wird...
    Ich vergleiche immer noch einmal die Liste auf Codecheck mit der, die tatsächlich auf dem Produkt ist und bilde mir erst dann eine Meinung :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe das grüne gekauft, jedoch nicht zum Duschen sondern als Seifenspender-Nachfüller ;-) :-) Ich fand die Flaschen so toll für diese Deko

    http://www.wdr.de/tv/servicezeit/sendungsbeitraege/2012/kw34/0822/04_floristiktipp_haengeflaschen.jsp?ch=live

    Aber das grüne gefiel mir vom Geruch her auch am Besten.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.