Montag, 13. Mai 2013

Review: ebelin - Gesichtspeeling + Massagepad

Aloha zusammen,

kürzlich erreichte mich eine kleine Zusammenstellung aus neuen ebelin Produkten von dm. Darunter war auch das pinke "Gesichtspeeling + Massagepad" über das man in letzter Zeit so viel liest. Ich stehe irgendwie auf Gesichtsreinigungsutensilien, daher war ich total neugierig, was dieser pinke Gummilappen so kann. 



Anwendung: Man klemmt sich einfach den Knubbel zwischen die Finger und hat das Pad so fest im Griff. Allerdings ist der Platz etwas knapp, der Abstand zwischen Knubbel und dem Pad dürfte ruhig etwas größer sein. Danach geb ich einen Klecks Reinigungzeug auf das Pad und reib damit in kreisenden Bewegungen übers Gesicht.
Wirkung: Im Gesicht fühlt sich das Pad angenehm an, die Noppen sind weich und massieren die Haut.
Ob die Haut durch das Pad besser gereinigt wird, finde ich schwer zu beurteilen, das hängt meiner Meinung nach eher von dem Produkt ab. Aber es erleichtert die Reinigung, fühlt sich angenehm an und reizt die Haut nicht.
Aufbewahrung: Der Knubbel dient gleichzeitig als Saugnapf, so kann man das Pad am Spiegel oder einer Fliese befestigen. Allerdings fällt das Pad bei mir nach ein paar Stunden immer wieder ab und liegt dann im Waschbecken rum.
Preis/Bezugsquelle: Das Pad gibt es im dm in der ebelin Theke für 1,75 €. Es ist nur in Pink erhältlich.
Ich mag das Pad und verwende es gerne, auch wenn ich es nicht als "peelend" beschreiben würde, wie es der Hersteller tut. Aber es fühlt sich besser und wirkungsvoller an, als wenn man sich nur mit den Fingern im Gesicht rumreibt. 
Allerdings finde ich auch, dass es ruhig etwas größer sein dürfte und auch den "Knubbelabstand" finde ich etwas unbequem. Bei nichtmal 2 € will man aber nicht groß meckern.

Habt ihr das Pad auch schon ausprobiert? Was benutzt ihr zur Gesichtsreinigung?

Kommentare:

  1. Ich habe das Pad auch daheim und bin ganz zufrieden damit. Ist aber irgendwie kein Wunderding. Es ist sehr angenehm auf der Haut und das Reinigungsmittel kann damit gut verteilt werden, allerdings fehlt mir hier der Peelingeffekt.
    Hihi, bei mir fällt es auch die ganze Zeit runter, egal ob an Fliesen oder Spiegel - schön, dass ich da nicht die einzige bin! :)

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  2. ich glaub das pad muss ich mir auch holen!

    AntwortenLöschen
  3. Auf die Idee den dicken Noppen an eine Fließe zu machen bin ich noch gar nicht gekommen. Da ich das Teil aber toll finde gibt es das auch bald bei mir zu Gewinnen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze es morgens zur sanften Reinigung - allerdings eher, weil ich mir einbilde, dass es die Durchblutung fördert und mich vielleicht schneller wach aussehen lässt^^
    Für porentiefe Reinheit schwöre ich auf Microfaser-Kosmetiktücher.

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es mir auch schon gekauft, aber für mich persönlich tut es nicht wirklich was bei der Gesichtsreinigung. Ab und an verwende ich ihn noch fürs Gesicht, aber nicht regelmäßig. Dafür "missbrauche" ich ihn für die Pinselreinigung ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hast du die Ebelin Gesichtsbürste auch? Kannst du beurteilen welches Besser ist (Pad oder Bürste)??

    AntwortenLöschen
  7. Also für den Preis werde ich es mir warscheinlich auch kaufen :) Klingt ja wirklich gut :)

    AntwortenLöschen
  8. So nen Ding gab/gibt es bei L'Oréal glaub zu den Preelings! Hab daher ein weißes und nehm es gern für Gesicht und so! Find es angenehmer als mit den Händen! ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch der Meinung, dass es einen Tick größer sein könnte xD Keine Ahnung ob es wirklich was bringt, aber ich bilde mir es gerne ein hihi Jedoch verwende ich das Pad immer noch mit einem Reinigungsprodukt, außerdem glaub ich, dass man es auch nicht zu lange oder zu oft verwenden soll... zu viel peelen ist ja auch nicht gut :/
    Ansonsten, wie du sagtest, für knapp 2€ absolut ok :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir das Pad am Wochenende gekauft, als ich in Deutschland war (bei uns in der Schweiz gibt es kein Ebelin), aber hatte noch keine Zeit es auszuprobieren. Das wird aber heute Abend nachgeholt.

    AntwortenLöschen
  11. Ich versteh den hype auch nicht. Habs mir auch gekauft aber es bewirkt keine Wunder :D schlecht ist es aber nicht :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe das Pad auch und bin nicht zufrieden ich finde die Peelingnoppen könnten etwas rauer sein

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch <3
Zu viel Eigenwerbung führt aber dazu, dass ich den Kommentar lösche.